Samsung Galaxy Note 7: Akku Probleme sind hausgemacht

Geschrieben von

samsung-galaxy-note-7-akku-flashnewsSeit vergangene Woche versucht Samsung den Imageschaden aufgrund explodierender und Feuer fangenden Akkus des neuen Galaxy Note 7 Smartphone, so gering wie möglich zu halten. Doch neueste Informationen lassen nun den Verdacht erhärten, dass die für Leib und Leben gefährlichen Batterien sogar aus der eigenen Samsung Produktion stammen.

Samsung Galaxy Note 7  und das Akkuproblem

Samsung selbst hat den Mut bewiesen und relativ kurzfristig ein offizielles Statement zu den Gerüchten rund um das Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone und den Feuer fangenden Akkus, veröffentlicht (zum Beitrag). Darin bestätigt man von 35 Fällen Kenntnis zu haben, in dem der Akku eines Samsung Galaxy Note 7 Feuer gefangen hätte oder gar explodiert ist. Noch am vergangenen Wochenende richtet das südkoreanische Unternehmen eine Internetseite ein, auf der Kunden eines Note 7 Phablet sich mit ihrer Seriennummer eintragen können und entsprechend über weitere Schritte informiert werden.

Zum Samsung Galaxy Note 7 Austauschprogramm

Doch bis dato ist weder geklärt ob die Gefahr nur von einer gewissen Charge ausgeht, wodurch sie entsteht, noch wieviele der bereits über 2,5 Millionen ausgelieferten Galaxy Note betroffen sind.

Betroffene Akkus kommen aus dem eigenen Haus

Während die Hoffnung große war unter Umständen einfach einen neuen Zulieferer für Akkus verwendet zu haben, der dem üblichen Standard am Ende doch nicht standhalten konnte, kommt es nun der Korea Herald deutlich schlimmer für das Unternehmen. Zwar gibt es mit ATL einen Lieferanten im Hause Samsung der Akkumulatoren liefert, dieser macht aber nur einen Anteil von 30 Prozent aus.
Der Großteil (70 Prozent) der verbauten Akkus stammt aus den eigenen Produktionshallen von Samsung SDI.

Ausgerechnet diese Akkus will Samsung bei weiteren Produktion nicht mehr verwenden. Daraus kann man resultieren, dass auch genau dieser Akku von der aktuellen Gefahr betroffen ist.

Es gibt also noch reichlich Klärungsbedarf in dem wohl für das Unternehmen in die Geschichte eingehende unschöne Ereignis. Der Verkaufsstart hier in Deutschland für ein Sasmung Galaxy Note 7 ist nach wie vor bis auf weiteres vakant.

[Quelle: Korean Herold]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


188 Abfragen in 0,436 Sekunden