Samsung Galaxy Note 7 feiert neue Vorbesteller Rekorde

Geschrieben von

samsung-galaxy-note-7-flashnews-2Kurz erfreut: Generell tue ich mich mit Berichterstattungen zu einem erneuten Verkaufsrekord des südkoreanischen Herstellers etwas schwer, da sie prinzipiell bei jedem neuen Android Smartphone so erscheinen. So auch nun bei dem Samsung Galaxy Note 7 Phablet welches man bereits in Korea vorbestellen kann und dem Korea Herald zufolge auch schon 200.000 mal innerhalb der ersten 2 Tage passiert ist.

Neuer Rekord für das Galaxy Note 7

Damit bricht es alle bis dato aufgestellten Rekorde inklusive dem erfolgreichen Samsung Galaxy S7 (zum Test), welches dagegen gerade einmal magere 100.000 Mal vorbestellt wurde. Nicht ganz verwunderlich, da in Asien generell Smartphones mit großen Displays bevorzugt werden. Gerade Modebewusste Damen schmücken sich gern mit einem großem Smartphone am Ohr, da sie so für den Betrachter noch zierlicher wirken.

Umso größer um so besser

In unserer Kultur bewirkt ein 5,7 Zoll großes Display am Ohr eher das Gegenteil, was dem Erfolg aber keinen Abbruch tun wird. Denn auch hierzulande wird für das ab dem 16. August vorbestellbare Galaxy Note 7 hervorragende Verkaufszahlen prognostiziert. Kunststück wo man uns im vergangenen Jahr hat am langen Arm verhungern lassen was ein Samsung Phablet mit S-Pen Bedienung anbelangt (zum Beitrag).

Gratis Gear Fit 2 Fitness-Tracker

Aber auch die Rekordzahlen wurden von Samsung ein wenig positiv beeinflusst. Denn wer das Galaxy Note 7 in Südkorea jetzt vorbestellt bekommt eine Samsung Gear Fit 2 im Wert von 199 Euro gratis dazu. Kein schlechter Deal, wenn man sich bewusst macht dass es bei uns zumindest die neue Gear VR-Brille dazu gibt.
Doch die Südkoreaner genießen noch weitere Extras, wie einen Einkaufsgutschein von 90 US-Dollar und eine zusätzliche Garantieübernahme, welche dem Endverbraucher gewährleistet, dass Samsung ein Leben lang die Hälfte möglicher anfallenden Display-Reparaturkosten übernimmt.

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Nun ist auch das Samsung Galaxy Note 7 samt Gear VR-Brille offiziell

Wie eingangs erwähnt, bin ich generell ein wenig pessimistisch was eingestellte Rekorde an Verkaufszahlen anbelangt. Wobei mit Sicherheit bei den Vorbestellerzahlen auch die der Händler mit eingerechnet werden, die das Galaxy Note 7 noch längst nicht an den Endverbraucher gebracht haben. Dennoch gönnen wir dem Unternehmen den Erfolg und sind schon gespannt das Phablet einmal auf der IFA 2016 in den Händen zu halten.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,427 Sekunden