Samsung Galaxy S 3 auf Rekordjagd

Geschrieben von

Das Galaxy S III von Samsung ist und bleibt auch gut 2 Wochen nach seiner offiziellen Präsentation in aller Munde wie kaum ein anderes Smartphone unserer Zeit, nicht zuletzt weil sich an diesem Modell die Geister extrem scheiden. Die einen finden es eine Offenbarung und die anderen finden es „gewöhnlich“. Ungeachtet dessen geht das neue Flaggschiff von Samsung ungehindert auf Rekordjagd.

Während das Vorgängermodell Galaxy S II für 20 Millionen Einheiten knapp 10 Monate brauchte, scheint dessen Nachfolger die Hälfte alleine schon per Vorbestellungen zu erreichen. Laut Korea Economic Daily hat ein hochrangiger Samsungmanager von ganzen 9 Millionen Vorbestellungen alleine in Europa gesprochen. Während der interessierte Europäer das Smartphone bereits vorbestellen kann, müssen die US amerikanischen Kunden noch warten. Man kann davon ausgehen, dass das Galaxy S III erneut in Folge das meistverkaufte und am schnellsten verkaufte Smartphonemodell von Samsung werden dürfte. Ganz in der (bisherigen) Tradition der Galaxy-S-Reihe. Laut dem Manager verlassen derzeit bsi zu 5 Millionen Einheiten im Monat die Fabriken von Samsung, weshalb es theoretisch zu keinen Lieferschwierigkeiten kommen dürfte.

Während hierzulande das Smartphone mit einem Quadcore Exynos 4412 ausgerüstet wird, kommen die Versionen für den US amerikanischen Markt und in Japan mit einem Dualcore Snapdragon S4 auf den Markt. Das liegt vor allem an dem integrierten LTE-Modem des Snapdragon S4, der den Energiehunger von LTE gegenüber einem externen LTE-Modem deutlich im Zaum hält. Zudem erhält das japanische Modell zusätzlich 2 GB RAM statt der 1 GB RAM in den restlichen Ländern der Welt. Dennoch können US-amerikanische Kunden die Quadcore-Version bestellen, denn der Verkaufsstart ist offiziell weltweit angedacht. In den jeweiligen Regionen müssen die Nutzer dann lediglich auf LTE verzichten.

Was denkt ihr darüber, sind 2 GB RAM sinnvoll und wieso überhaupt muss jeder amerikanische Netzbetreiber wieder eine Extrawurst in Sachen Ausstattung und Design bekommen? Eure Meinungen in die Kommentare.

[Quelle: Korea Economics Daily | via Engagdet.com]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

6 Kommentare

  1. Kompliment an euch, das ihr so früh schon News raushaut! Überraschend das trotz der Kritik das S3 so oft vorbestellt wird,

    • Hier dürfte dasselbe Phänomen wie beim iPhone 4S greifen, wobei hier der technische Unterschied zum Vorgängermodell deutlich größer ausfällt als beim iPhone. 😉

  2. Pingback: [18/05/12] -Daily short Top 5- » anDROID NEWS & TV

  3. Pingback: Midnight Shopping – Samsung Galaxy S 3 für 389 Euro bei BASE » anDROID NEWS & TV

  4. Pingback: Verzögert sich der Start des Galaxy S 3? » anDROID NEWS & TV

  5. Pingback: Samsung auf weiterer Rekordjagd mit dem Galaxy S 3 » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,443 Sekunden