Samsung Galaxy S2 erhält offizielle CM11 Nightly

Geschrieben von

CyanogenMod CM11 für Galaxy S2

Das Galaxy S2 von Samsung ist eines der ersten richtig erfolgreichen Smartphones von Samsung gewesen, mit denen der rasante Aufstieg der Südkoreaner begann. Angefangen mit Android 2.3 Gingerbread ist es offiziell bis Android 4.1.2 Jelly Bean gekommen aber es geht noch weiter. Bis Android 4.4 KitKat dank der offiziellen CM11 Nightly.

Egal wie erfolgreich ein Smartphone auch sein mag, irgendwann endet jeglicher Support vom Hersteller, weil es einfach zu alt ist. Das trifft auf das Galaxy S2 von Samsung definitiv zu, denn das Smartphone hat bereits mehr als 32 Monate auf dem Buckel, sprich weit über 2 Jahre. Da kann man nicht ernsthaft erwarten, dass Samsung noch immer das Smartphone aktualisiert aber Android 4.1.2 Jelly Bean ist nach Android 4.0 Ice Cream Sandwich immerhin das zweite große Update gewesen.

Dennoch macht das Entwickler-Team hinter CyanogenMod das Unmögliche (mal wieder) wahr: Das betagte Galaxy S2 von Samsung ist offiziell in die Liste der unterstützten Smartphones für CM11 aufgenommen worden. Heißt konkret, dass die ersten CM11 Nightlies auf dem Download-Server bereit stehen, auch wenn das Galaxy S2 GT-I9100 nie über den Status der Nightlies hinaus kommen wird. Das liegt bekanntlich an der mangelnden Unterstützung durch Samsung, die wichtige Teile des Quellcodes für die Exynos-4-Plattform nicht freigeben und das höchstwahrscheinlich auch nie werden.

Die CM11 Nightlies gibt es hier und das notwendige Gapps-Package hier.

[Quelle: AndroidCommunity]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,410 Sekunden