Samsung Galaxy S4: Erstes Smartphone mit Gorilla Glass 3

Geschrieben von

Corning Gorilla Glass 3Bereits auf der CES 2013 gab der US-amerikanische Hersteller Corning bekannt sein widerstandsfähiges Display nun in der 3. Generation zu produzieren. Wie die Kollegen von der PhoneArena in einem direkten Gespräch mit Samsung herausbekommen haben, wird das Galaxy S4 nun das erste Android Smartphone mit dem Gorilla Glass 3 sein, welches laut Hersteller dreimal besser sein soll als sein Vorgänger.

Wir bei android tv werden immer wieder in unseren „First view & touch“ Videos gefragt, ob denn das gerade gezeigte Android Smartphone mit Corning Gorilla Glass ausgestattet sei.
Ja inzwischen gibt es bereits Smartphones, wie das Optimus G von LG das auch rückseitig ein Gorilla Glass 2 verbaut hat.
Sicherlich gibt die Beständigkeit gegen Kratzer und Bruchfestigkeit keine Garantie auf Beschädigung, doch hat sich die Marke einen Ruf aufgebaut, der sich für viele zum Kaufargument entwickelt hat.

Mit dem Gorilla Glass 3 hat Corning unter Nutzung einer proprietäre Technologie auf Molekularebene, ein Displayglas ins Leben gerufen, welches sichtbare Kratzer um 40 % reduzieren soll und somit eine Bruchfestigkeit von fast 50 % gewährleistet. Die sogenannte “Native Damage Resistance” Technologie verhindert die Abnutzung der Displayglasstärke in einem Maß, dass Corning hier von einer 3-fach stärkeren Bruchfestigkeit zu dem Vorgängerprodukt Gorilla Glass 2 redet.

Nachdem nun bekannt wurde das Samsung sein neuestes Flaggschiff, dass Galaxy S4 in Europa vorab nicht mit dem erwarteten Octa-Core-Prozessor ausliefert und auch sonst sich nicht viel in Sachen Aussehen des S3 Nachfolgers getan hat, beruhigt es doch ein wenig zu wissen das man außer dem reichlichen Software Innovationspaket auch an Hardwareverbesserungen gedacht hat .
So wird nun das Samsung Galaxy SIV als erstes Android Smartphone mit dem dem neuesten Gorilla Glass 3 ausgestattet sein , was zwar auf der Geräteliste bei Corning nicht explizit angegeben ist, aber die Kollegen von IT 168 schon in einem Test unter Beweis gestellt haben.
130317_2_2

Was meint ihr dazu, ist Gorilla Glass 3 ein echtes Kaufargument oder tut es auch Gorilla Glass 2, wie es im HTC One und dem LG Optimus G verbaut ist? Das Sony Xperia Z hat im übrigen laut Sony, kein Gorilla Glass verbaut. Verwendet aber ein von den Eigenschaften her Artverwandtes Produkt wie Corning oder Asahi Glass.

[Quelle: PhoneArena | Bild: IT 168 ]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Kommentar

  1. Harald schreibt:

    Für mich ist es kein Kaufargument.
    Bei allen bisher erschienen Iterationen von Gorilla Glass wurde immer etwas verbessert. Im Unglücksfall zerkratzen aber alle und das wird auch bei Version 3 nicht anders sein.
    Ein Jahr hatte ich bei meinem S3 Glück. Kein einziger Kratzer. Vor 2 Wochen ist es mir bei einer Vollbremsung vom Beifahrersitz in den Fußraum gefallen. Jetzt habe ich einen 2cm langen Kratzer im Gorilla Glass meines S3.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,693 Sekunden