Samsung Galaxy S4 Mini: 199 Euro bei Media Markt und Saturn

Geschrieben von

Schnäppchentipp Samsung Galaxy S4 Mini

Heute hatte Aldi das nicht mehr ganz so neue Samsung Galaxy S4 Mini für lediglich 199 Euro angeboten, was vermutlich relativ schnell vergriffen war. Wer keine Chance hatte eines zu erwischen kann aufatmen. Sowohl Saturn als auch Media Markt haben den Preis für das Mini Android Smartphone komplett übernommen.

Für schlappe 199 Euro bekommt man das Samsung-Smartphone von 2013 nun bei Media Markt und Saturn und das ohne Vertrag. Heute früh lag der Preis für das Samsung Galaxy S4 Mini wohl noch bei leicht niedrigeren 189 Euro, aber mittlerweile sind (wieder?) 199 Euro fällig. Damit verlangen die beiden zur Metro Group gehörenden Elektronik-Ketten genauso viel wie Aldi Süd und Aldi Nord haben wollten (zum Beitrag). Einen Vorteil gibt es bei dem Angebot von Media Markt und Saturn: Das Samsung Galaxy S4 Mini ist in bedeutend größerer Stückzahl verfügbar. Bei Saturn ist mit Deep Black und Braun die Farbauswahl zusätzlich doppelt so groß.

Samsung Galaxy S4 Mini bei Saturn kaufen

Samsung Galaxy S4 Mini bei Media Markt kaufen

Wer sich für das Android Smartphone erwärmen kann, bekommt für heutige Verhältnisse ganz gute Hardware. Zu den besseren Eigenschaften gehören ein LTE-Modem, ein 1,5 GB großer RAM, NFC und sogar einen Infrarot-Blaster zum Steuern der heimischen Multimedia-Ausrüstung. Nicht mehr ganz zeitgemäß sind das 4,3 Zoll große qHD-Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung und der verbaute Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor mit 1,7 GHz. Als Betriebssystem ist zwar vermutlich noch Android 4.2.2 Jelly Bean vorinstalliert, aber Samsung bietet mittlerweile Android 4.4.2 KitKat als OTA-Update an.

Übrigens: Wer auf LTE, den Infrarot-Blaster des Samsung Galaxy S4 Mini verzichten kann und lieber eine HD-Auflösung mit 4,7 Zoll Display möchte, der kann zum ebenfalls 199 Euro teuren Samsung Galaxy S3 Neo greifen.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,979 Sekunden