Samsung Galaxy S4 und weitere bekommen Android 5.0 Lollipop Anfang 2015

Geschrieben von

Android 5.0 Lollipop für Samsung Galaxy S4 und weitere

Während etliche Hersteller ihre Pläne zu Updates mit Android 5.0 Lollipop offen gelegt und teilweise sogar schon begonnen haben, müssen sich Besitzer eines Samsung Galaxy S4 und anderen Smartphones von Samsung noch immer in Geduld üben. Nun gibt es aber erstmals als offiziell zu betrachtende Informationen, wann der Rollout bei Samsung anfangen könnte.

Dieses Jahr hat Google mit dem neuen Android 5.0 Lollipop das wohl größte Update seit Jahren für die Smartphone-Plattform vorgestellt, die sich derzeit im Rollout befindet. Vor allem LG konnte mit einem quasi sofortigen Update für das LG G3 mehr als nur positiv überraschen, was man sich eigentlich auch von Samsung erhoffte. Nachdem in Polen die Verteilung für das Samsung Galaxy S5 begonnen hat (zum Beitrag), fragen sich natürlich Besitzer anderer Top-Modelle der Südkoreaner, wann sie denn an der Reihe sein sollen.

Lollipop für Samsung Galaxy S4 dauert noch

Während Samsung sich selbst noch mit Informationen wie üblich zurückhält, hat Vincent Se Young Lee der Nachrichtenagentur Reuters erfahren, dass die Modelle Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy Note 4, Samsung Galaxy Note 3 und das Samsung Galaxy S5 LTE-A Anfang 2015 ebenfalls mit dem Update auf Android 5.0 Lollipop bedacht werden sollen. Natürlich wird der Rollout nicht zur gleichen Zeit für alle Geräte erfolgen, aber immerhin ist das ein erster halbwegs offizieller Zeitplan für das neue Android.

Das sich Samsung sogar richtig viel Mühe gegeben hat zeigen unter anderem Videos von SamMobile, in welchen das Samsung Galaxy S4 mit einer Beta-Firmware zu sehen ist. Erfreulich ist unter anderem, dass die Hersteller-eigenen Apps sich dieses Mal stärker an die optische Erscheinung von Android an sich halten, was mit Lollipop das Material Design ist. Selbst die Performance soll deutlich zugenommen haben, was bei der TouchWiz-Oberfläche ein echter Fortschritt ist.

Nur wann genau das Samsung Galaxy S4 und die anderen genannten Modelle wirklich das Update erhalten ist nicht bekannt. Samsung dürfte sich zumindest zu Wort melden, sobald der Rollout offiziell beginnt. Sofern die Community dem nicht zuvor kommt versteht sich.

[Quelle: Vincent Se Young Lee]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,471 Sekunden