Samsung Galaxy S5: Android 5.0 Lollipop landet in Deutschland

Geschrieben von

samsung_galaxy_s5_lollipop

Es ist schon eine Weile her seit der Veröffentlichung von Android 5.0 Lollipop und Besitzer von Flaggschiff-Smartphones wie dem Samsung Galaxy S5 warten auf ihr Update. Nun scheint es bei Samsung endlich auch hierzulande bei uns los zu gehen: Das erste offizielle Update für das aktuelle Samsung-Flaggschiff wurde gesichtet.

Zwar steht das Update auf Android 5.0 Lollipop nur für Samsung Galaxy S5 Modelle bereit, die mit Vodafone-Branding ausgeliefert wurden, aber das ist nicht ganz so schlimm. Denn laut den Kollegen von AllAboutSamsung sollen die freien Modelle, diejenigen von der Deutschen Telekom und andere Provider-gebundenen Varianten ebenfalls sehr bald das Update erhalten. Damit dürfte Samsung zumindest für ein Modell sein Update-Versprechen halten und kann sogar schneller liefern als Konkurrent HTC. Bei den Taiwanern soll es letzten Informationen zufolge nächste bzw. übernächste Woche erst losgehen. Und das dürfte einen erwarten:

Das Samsung Galaxy S5 Update für Vodafone selbst trägt übrigens die Versionsnummer G900FXXU1BNL9 und wird auf dem OTA-Weg verteilt. Ganz Ungeduldige können sich die Firmware aber auch wieder wie bei Samsung bekannt über den Windows-PC mit der Software Odin flashen. Da es sich um eine offizielle Firmware handelt, sollte der Knox-Counter nicht getriggert werden, sprich die Sicherheitsfunktion Samsung Knox sollte auch nach dem manuellen Update des Samsung Galaxy S5 ganz normal wie bisher weiter funktionieren. Der Download findet sich wie üblich bei den Kollegen von SamMobile ein.

Download Android 5.0 Lollipop (Vodafone)

Alternativ sollte das Update auch über die Desktop-Software Samsung Kies verfügbar sein, falls wer weder auf das OTA-Update von Android 5.0 Lollipop von Vodafone warten will, noch sich mit Odin auseinandersetzen möchte. Allerdings kann es wie üblich dauern, bis alle Vodafone-Kunden mit einem Samsung Galaxy S5 das Update auch angezeigt bekommen.

[Quelle: AllAboutSamsung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

4 Kommentare

  1. Sina schreibt:

    S5 mit Vodafone Branding und kein update *seufz* aber wird wohl im laufe des Tages kommen 🙂

    • Mfcrafter3 schreibt:

      Naja, ob das so wirklich bei den Vertragsgeräten branding ist, bleibt fraglich, da (zumindest bei mir) nur Zusatzsoftware installiert ist, die ich größtenteils löschen kann. Kein Vodafone bootlogo oder Ähnliches.

      • Zumindest gibt es eigene Firmware-Versionen von Samsung-Geräte für die deutschen Provider (Deutsche Telekom (DTM), Vodafone (VD2), o2 Germany (VIA), 1&1 (XEG)). Ob da nun ein deutlich sichtbares Branding haben oder nicht ist da eher zweitrangig. 😉

  2. ElTaco schreibt:

    „Da es sich um eine offizielle Firmware handelt, sollte der Knox-Counter nicht getriggert werden“

    Wird leider getriggert ._.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,469 Sekunden