Samsung Galaxy S5: Android 5.0 Lollipop nun flächendeckend in Deutschland angekommen

Geschrieben von

Samsung Galaxy S5 Android 5.0 Lollipop Update

Anfang Dezember 2014 bekam das Samsung Galaxy S5 zuerst in Polen das offizielle Update auf Android 5.0 Lollipop spendiert. Mittlerweile sind etliche weitere Länder gefolgt und auch in Deutschland sowie Österreich und der Schweiz ist das Update verfügbar. Man könnte auch versucht sein zu sagen: Es ist flächendeckend zu haben.

Samsung haftet nicht ganz zu Unrecht das Manko an, dass der Konzern neben überteuerten Android Smartphones mit einer unverschämt langsamen Oberfläche auch in Sachen Updates zu den Letzten gehört. Schaut man sich jedoch das aktuelle Android Flaggschiff-Smartphone an, dann stimmt das nur bedingt. Unser freies Samsung Galaxy S5 beispielsweise hat heute sein Update bekommen und ist damit bei weitem nicht das erste in Deutschland. Vielmehr ist das fast 1 GB große OTA-Update mittlerweile auf breiter Flur verfügbar.

Speicherhungriges Lollipop für das Samsung Galaxy S5

Denn nahezu alle Modell-Varianten des Android Smartphones werden mit der neuen Software beliefert. Den Anfang machte dabei Vodafone um den 9. Januar herum, was für manchen sicherlich eine echte Überraschung war. Immerhin galt bis vor einiger Zeit noch das Kredo, dass Brandingfreie Geräte zuerst mit Updates an de Reihe sind und danach erst die Provider-Geräte folgen.
Wie gesagt ist dem nicht so gewesen wie uns etliche Leser berichteten und auch das freie Samsung Galaxy S5 in unserer Redaktion hat heute seine Aktualisierung erhalten. Diese wiegt gleich mal 929 MB und benötigt für den gesamten Aktualisierungsprozess mindestens 3 GB an freien Speicher, wobei mehr tendenziell besser ist.

Für das Android Smartphone von Samsung ändert sich dabei so einiges. Neben dem eigentlichen Android 5.0 Lollipop wird beispielsweise die TouchWiz-Oberfläche ein Stück weit performanter was heißt, dass sich Samsung tatsächlich der Kritik der langsamen Oberfläche annimmt.
Für das kommende Samsung Galaxy S6 soll sie sogar dermaßen entschlackt und mit optionalen Add-Ons ausgestattet sein, dass sie von der Leistung her an Nexus-Niveau kommen soll (zum Beitrag). Übrigens erstrahlt die Oberfläche auf dem Samsung Galaxy S5 nun in vielen hellen Farben wie Weiß, was dem Gerät ein freundlicheres Aussehen verpasst.

Einigen Berichten zufolge soll sich das jedoch nicht zwangsläufig in einer gesunkenen Akku-Ausdauer bemerkbar machen, wie viele angesichts der AMOLED-unfreundlichen Farbgebung befürchteten. Ein nicht zu unterschätzender Punkt bei dem Update. Darüber hinaus ändert sich der Task Manager, welcher die bekannte Karten-Optik von Android 5.0 Lollipop übernimmt. Das gilt auch für die Benachrichtigungsleiste, wo neue Benachrichtigungen in Karten dargestellt werden. Zudem erstrahlen etliche Samsung-eigenen Apps im Material Design und es herrscht die Freude darüber, dass das Samsung Galaxy S5 nach dem Update ein spürbares Stückchen flotter arbeitet.

Und nun seid ihr an der Reihe: Wer von euch hat sein Update noch nicht erhalten?

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

6 Kommentare

  1. Nicht genug Platz für das Upgrade 5.0
    ich hab alle App runter gemacht die ich nicht dringend brauche aber kein platz! !!!
    Und wie kriege ich das nervige update simbol weg und wie oder wie das Upgrade installiert? ??
    Ich bin voll sauber

  2. s5user schreibt:

    Mein g900f und g900fd.Beide haben noch kein update bekommen.:-(

  3. patty schreibt:

    Update soeben runtergeladen und der erste Eindruck ist schlecht, mein WLAN kackt dauernd ab und was mich am meisten stört ist,dass ich mein S5 nicht mehr in den Lautlos-Modus stellen kann.. 🙁

    • Gegen WLAN-Probleme hilft – so scheiße das auch klingt – mal alle wichtigen Daten zu sichern und dann einen Werksreset zu machen. Bei dem Großteil aller Fehler nach einem Update hilft ein Werksreset.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


217 Abfragen in 0,506 Sekunden