Samsung Galaxy S5 kommt mit Galaxy Gear 2 im März 2014

Geschrieben von

Samsung Galaxy S5 und Galaxy Gear 2 im März 2014

Das Galaxy S5 ist das nächste Smartphone-Flaggschiff von Samsung, welches im kommenden Jahr erwartet wird. Schenkt man den letzten Gerüchten Glauben, dann wird Samsung mit seinem Galaxy S5 einmal mehr den technischen Thron besteigen und gleich noch die 64 Bit Ära für Android einläuten. Nun gibt es die ersten Gerüchte, wann der große Termin sein könnte.

Dieses Jahr hatte Samsung mal wieder großes Geschütz aufgefahren, um sein Smartphone Flaggschiff Galaxy S4 ansprechend vorstellen zu können. Die Broadway-artige Aufführung hatte für reichlich Kritik gesorgt, weswegen der Konzern für das Galaxy S5 vermutlich wieder eine etwas nüchterne Präsentation bevorzugen dürfte. Daher laufen die Vorbereitungen für den großen Moment bereits auf Hochtouren, damit die Vorstellung und der Marktstart reibungslos verlaufen kann.

 

Galaxy S5 kommt früher als geplant

Laut der südkoreanischen News-Website ETNews, wird die Produktion des Galaxy S5 bereits im Januar 2014 anlaufen, um zum angepeilten Marktstart im März/April 2014 genügend Geräte an die Händler ausliefern zu können. Das wäre jeweils drei Monate früher als geplant, schreibt ETNews weiter. Außerdem plant Samsung angeblich gleich zwei Modell-Varianten des Galaxy S5: Eines mit einem Gehäuse aus Metall und einem flexiblen Display, sowie ein weiteres mit dem üblichen Kunststoff-Gehäuse und ganz klassischem OLED-Display. Ein jüngst veröffentlichtes Konzept-Video könnte jedenfalls der Traum so mancher Samsung-Fans sein, welcher sogar ziemlich realistisch ist, was die Hardware betrifft.

Bisher gehen wir davon aus, dass das Galaxy S5 mindestens ein 5″ großes FullHD Super AMOLED Display haben wird, wenn nicht sogar bereits ein 5,3″ großes QHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel Auflösung. Als Prozessor wird vermutlich ein 64 Bit fähiger Exynos 6 Prozessor zum Einsatz kommen, ob Quadcore oder Octacore ist noch unklar. Möglich wäre allerdings auch ein Snapdragon 805 Quadcore von Qualcomm. Weiterhin ist von mindestens 3 GB RAM die Rede, sowie einer 16 Megapixel Kamera und einem 4.000 mAh großen Akku. Klar, dass Android 4.4 KitKat mit einer neuen Version von TouchWiz als Betriebssystem genutzt wird.

Außerdem wird behauptet, dass die Galaxy Gear 2 zusammen mit dem Galaxy S5 auf den Markt kommen könnte. Ein Bundle aus beiden Produkten wäre dadurch gar nicht mal so unwahrscheinlich.

[Quelle: ETNews | via SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,423 Sekunden