Samsung Galaxy S5: Lollipop behebt Audio-Latenz-Problem

Geschrieben von

Samsung Galaxy S5 Lollipop

Erst dieser Tage ist das Android 5.0 Lollipop Update für das Samsung Galaxy S5 in Deutschland nahezu komplett verfügbar und schon kommt eine Neuerung zum Vorschein, die bei den Südkoreanern anscheinend exklusiv vorhanden ist. Wer mit seinem Android Smartphone Musik machen will, der kommt um ein Samsung wohl kaum herum.

Ein modernes Smartphone lässt sich für so ziemlich alle Dinge einsetzen, die man unterwegs erledigen könnte. Selbst als mobiles Tonstudio eignen sich Tablet und Smartphone mit der passenden App. Allerdings galt das bisher nur für Apple-Geräte und der Grund dafür: Die Audio-Latenz von Android ist viel zu groß, als das man professionell musizieren könnte. Mit Android 5.0 Lollipop sollte sich das drastisch verbessern, aber nur ein Hersteller scheint das wirklich konsequent umgesetzt zu haben.

Samsung Galaxy S5 wird zum Musiker-Werkzeug

Denn wie ein bei reddit gepostetes YouTube Video zeigt, hat Samsung mit dem Lollipop-Update für das Samsung Galaxy S5 besagte Audio-Latenz dermaßen reduzieren können, dass man mit besagtem Android Smartphone ernsthaft Musik auf professionellem Niveau machen kann. Das Ganze wird über einen eigens entwickelten Spezial-Audio-Treiber erreicht, welcher in besagtem Lollipop-Update für das Samsung-Flaggschiff implementiert wurde. Dieser soll wohl auch in weitere Modelle des Konzerns per Lollipop-Update kommen wie dem Samsung Galaxy Note 3.

Das Besondere an der Sache ist eigentlich, dass das Samsung Galaxy S5 damit sogar eine weitaus niedrigere Latenz bei der Umsetzung von Touchscreen-Berührungen und dem dadurch ausgelösten Erzeugen eines Tones besitzt, als vergleichbare Android Smartphones. Das wird insbesondere durch zwei YouTube Videos ersichtlich, in welchem der enorme Unterschied zwischen der Audio-Latenz eines Samsung Galaxy S5 mit Android 5.0 Lollipop (zum Beitrag) und eines Google Nexus 5 demonstriert wird.

Damit lässt sich festhalten, dass Google seine Versprechen was die Audio-Latenz bei Android 5.0 Lollipop betrifft (zum Beitrag), nur bedingt einhalten kann. Zwar hat sie sich gegenüber früheren Android-Versionen deutlich verbessert, aber an ein iOS-Gerät kommt sie dennoch nicht heran. Ein Samsung Galaxy S5 mit dem neusten Update auf Android 50 Lollipop hingegen schon.

[Quelle: reddit | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,465 Sekunden