Samsung Galaxy S5 Mini: Bilder und andere Informationen

Geschrieben von

 

Samsung Galaxy S5 mini

Das Galaxy S5 ist seit einigen Wochen im Handel verfügbar und erfreut sich wie erwartet hoher Beliebtheit. Das wiederum bedeutet auch im Hause Samsung, dass die Mittelklasse-Variante Galaxy S5 Mini nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte und neu aufgetauchte Bilder sowie Screenshots von einem AnTuTu-Benchmarktest zeichnen ein immer genaueres Bild von dem Android Smartphone im Taschenformat. Wenn da noch der Preis stimmt, dürfte sich das Samsung Galaxy S5 Mini bester Verkaufszahlen erfreuen.

Man kann ja zu dem südkoreanischen Hersteller Samsung stehen wie man will, aber wahnsinnig erfolgreich sind sie schon. Dieses Jahr wird die Konkurrenz zumindest in der Oberklasse deutlich stärker wie Xperia Z2, LG G3 und auch das HTC One M8 zeigen. Vielleicht kommt der selbst Apple übertrumpfende Gigant langsam ins Taumeln was die Oberklasse-Flaggschiffe betrifft. In der Mittelklasse könnte es dagegen besser laufen, wenn das Galaxy S5 Mini wie seine Vorgänger einschlägt.

Funktionsreiches Galaxy S5 Mini

Und das könnte bei den nun veröffentlichten Hardware-Daten durchaus der Fall sein. Laut einem AnTuTu-Benchmark besitzt das Galaxy S5 Mini wie erwartet ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung, was eigentlich mehr als ausreichend ist. Als Prozessor kommt übrigens ein bisher vollkommen unbekannt gewesener Exynos 3470 Quad-Core mit 1,4 GHz und einer Mali 400MP aus eigener Entwicklung zum Einsatz. Mit knapp 18.ooo Punkten im AnTuTu-Benchmark schlägt sich das Galaxy S5 Mini jedenfalls gar nicht mal so schlecht.

Der Rest der Hardware lässt einen jedenfalls mit der Zunge schnalzen: 8 Megapixel Kamera, 2,1 Megapixel Frontkamera (beide können FullHD-Videos aufnehmen), 1,5 GB an RAM nebst 16 GB internen Speicher, einen vom Galaxy S5 her bekannten Fingerabdruck-Sensor in der Home-Taste sowie den Herzfrequenz-Sensor unterhalb der Kamera-Linse, LTE, WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, MicroUSB und natürlich der IrDA-Port.

Wie der große Bruder wird auch das Galaxy S5 Mini nach IP67 zertifiziert und das bedeutet, dass das Galaxy S5 Mini in Wasser bis zu 30 Minuten lang dicht bleibt, sofern es nicht tiefer als einen Meter im Süßwasser untergetaucht wird. Außerdem kommt es mit vorinstalliertem Android 4.4.2 KitKat und dem vollen Feature-Umfang des großen Bruders, was den Ultra Power Saving Mode sowie den Kids Mode und mehr umfasst. Nur einen Preis und ein Release-Datum zum Galaxy S5 Mini wurden nicht genannt.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,457 Sekunden