Samsung Galaxy S6: Kommt früher und mit 20 Megapixel Kamera

Geschrieben von

Samsung Galaxy S6 Konzeptvideo

Wie jedes Jahr gibt es zahlreiche Spekulationen zu kommenden Flaggschiff-Modellen wie dem Samsung Galaxy S6 oder dem Sony Xperia Z4. Viele haben eines gemeinsam: Ihre Vorstellung wird zum MWC 2015 erwartet. Allerdings könnte das Android Smartphone von Samsung früher als bisher gedacht erscheinen und das mit einer vielversprechenden Kamera.

Normalerweise dauert es immer etliche Wochen, bis ein vorgestelltes Smartphone dann tatsächlich im Handel zu haben ist. Schon lange wünschen sich Android-Fans die Übernahme der Apple-Praktik, wo das iPhone nur knapp ein bis zwei Wochen nach der Vorstellung bereits zu haben ist. HTC macht es letztes Jahr mit dem HTC One M8 genau richtig und begann den Verkauf nahezu unmittelbar nach der offiziellen Vorstellung. Könnte mit dem Samsung Galaxy S6 dieses Jahr ähnliches passieren?

Schneller Start für das Samsung Galaxy S6

Das Interessante an der Sache: Den Hinweis auf einen früheren Start als ursprünglich geplant kommt aus einer Richtung, die man wohl weniger erwartet hätte. Laut der südkoreanischen ETNews erwartet Samsung Electro-Mechanics (SEM) – die Mikro-Elektronik-Sparte von Samsung – ein kräftiges Wachstum wegen eines früheren Starts des Samsung Galaxy S6. SEM ist unter anderem für die Entwicklung und Produktion von Kamera-Modulen mit 16 sowie 20 Megapixeln Auflösung zuständig. Da Samsung wohl kaum aus Marketing-Gründen mit einer im Vergleich zum Vorgänger nicht gewachsenen Kamera auftreten will, ist der 20 Megapixel Sensor ein aussichtsreicher Kandidat. Zumal er einen optischen Bildstabilisator in das Samsung Galaxy S6 bringen würde.

Neu sind die Gerüchte zu einem solchen Sensor nicht, da schon mit Aufkommen der ersten Spekulationen zur verbauten Hardware eine 20 Megapixel Kamera angesprochen wurde (zum Beitrag). Ob es sich dabei jedoch um den oft gelobten ISOCELL-Sensor aus dem Samsung Galaxy S5 handelt ist nicht bekannt. Denkbar wäre es aber durchaus, eben wegen der guten Kritiken im Vergleich zu anderen Smartphone-Kameras.

Noch steht die Vorstellung des Samsung Galaxy S6 aus, zumal es noch keinen Termin für die Samsung-Veranstaltung Unpacked Event 2015 Part 1 gibt. Tendenziell dürfte dieses kurz vor oder nach dem MWC 2015 stattfinden, welcher dieses Jahr vom 2. bis zum 5. März geht. Bekanntlich soll dieses Jahr mit dem Samsung Galaxy S6 vieles anders werden und der großflächige Verzicht auf den Snapdragon 810 scheint eine dieser Veränderungen zu sein (zum Beitrag).

[Quelle: ETNews]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,418 Sekunden