Samsung Galaxy S6 und S6 edge bekommen neue Farben

Geschrieben von

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge

Samsung hat Anfang März mit der Vorstellung des Flaggschiff-Duos Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 edge ein neues Kapitel in seiner Smartphone-Geschichte aufgeschlagen. Mit einem erheblich verbesserten Design und Materialwahl hat der Konzern ein echtes Premium-Smartphone vorgestellt und dieses ist ab sofort in gleich zwei neuen Farben erhältlich.

Nicht gerade wenige Hersteller der Smartphone-Branche halten sich nach wie vor mit den klassischen Farben auf dem Markt: Schwarz und Weiß. Nur wenige Unternehmen wie Nokia bzw. jetzt Microsoft wagen sich an farblich neue Geräte, obwohl gerade solch eine Farbvielfalt interessant wirkt. Auch das Samsung Galaxy S6 und dessen edge-Schwestermodell waren längere Zeit offiziell in den klassischen Farben erhältlich, was man nun zumindest ein wenig ändern will.

Mehr Farbe für das Samsung Galaxy S6 (edge)

Denn neben den bereits erhältlichen Farben Schwarz, Weiß und Gold für beide Modelle, ist das Samsung Galaxy S6 laut seinem Hersteller ab sofort auch in Blue Topaz erhältlich, während das Samsung Galaxy S6 edge als zusätzliche Farbe Green Emerald bekommt. Beide Farbvarianten sind exklusiv für das jeweilige Modell, wobei sich an den offiziellen Preisen der zwei Android Smartphones (zum Test) selbst nichts ändert. Es gibt halt lediglich eine jeweils vierte Farbe.

Beide Farben hatten schon zuletzt auf dem MWC 2015 für sehr positive Reaktionen gesorgt, wobei das dunkle Grün des Samsung Galaxy S6 edge fast schon eine Klasse für sich ist. Die subjektive Farbe schwenkt je nach Lichteinfall zwischen Schwarz, einem sehr dunklen und dann wieder auch sehr hellem sowie kräftigem Grün, was sich bei unserem HandsOn des Samsung-Smartphones kurz nach dessen offizieller Vorstellung in Barcelona zeigt:

Wann genau die beiden Modelle in den neuen Farben in Deutschland erhältlich sind, konnte Samsung nicht sagen. Vermutlich dürften in den kommenden Tagen die ersten Geräte ausgeliefert werden, wobei noch eine ganz spezielle Version ansteht: Die Iron Man Edition des Samsung Galaxy S6 edge zeigte sich erst vor Kurzem (android tv).

[Quelle: Samsung Tomorrow]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,437 Sekunden