Samsung Galaxy S6 wird in Video zerlegt und wieder repariert

Geschrieben von

Samsung Galaxy S6

Mit Project Zero wollte Samsung einen komplett neuen Weg mit seinen Android Smartphones gehen und das Samsung Galaxy S6 sowie dessen Edge-Schwestermodell sind das Ergebnis dieser Bemühungen. Das Design ist zwar noch immer deutlich als Samsung zu erkennen, aber dennoch neu. Spannend wird es, wenn man ins Innere schaut.

Technisch ist Samsung schon immer an der Spitze gewesen, wenn es um Flaggschiff-Smartphones geht. Mit dem Samsung Galaxy S6 will man das nun auch bei der Qualität des Gehäuses und dem Design zeigen, denn preislich sind die Südkoreaner schon immer an der Spitze der Android-Hersteller gewesen. Mit einem Rahmen aus Aluminium und einer Rückseite aus widerstandsfähigem Corning Gorilla Glass 4, zeigt man das auch mit Premium-Materialien.

Samsung Galaxy S6 im Teardown

Die Website ETradeSupply hat nun eines dieser Geräte in die Finger bekommen und das Samsung Galaxy S6 auch gleich auseinander genommen. Allerdings nicht in Form einer Bilderstrecke (zum Beitrag), sondern als Video. In diesem sieht man sehr anschaulich, wie schwer es ist die Glasrückseite zu entfernen und an dem starken Gebrauch von Klebstoff vorbei zu kommen. Der Wechsel des 2.550 mAh großen Akkus im Samsung Galaxy S6 ist also alles andere als einfach, wie man dem Video entnehmen kann.

Am Ende bleibt nur die Erkenntnis übrig, dass eine Reparatur des Samsung Galaxy S6 wirklich schwerer ist als bei den Vorgänger-Modellen. Ohne passendes Werkzeug wie Spezial-Schraubendreher und eine Heißluftpistole, ist eine Reparatur in Eigenregie eine äußerst knifflige und riskante Sache. Zumal es sowieso fraglich ist, wann und vor allem welche Ersatzteile käuflich zu haben sein werden. Interessant ist jedoch, dass ETradeSupply gleich noch ein Video gemacht hat, wie das Samsung Galaxy S6 wieder zusammengebaut wird.

Auch wenn sich die wenigsten an einer selbst-durchgeführetn Reparatur versuchen werden, so ist es dennoch spannend, mal einen Blick in das Innere des Samsung Galaxy S6 werfen zu können. Denn neben der äußerlichen Schönheit, kann ein Android Smartphone auch im Inneren sich von seiner besten Seite zeigen.

[Quelle: reddit]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,428 Sekunden