[FLASH NEWS] Samsung Galaxy S8: Samsung kommt etwas zu früh!

Geschrieben von

samung-galaxy-s8-aprilscherzKurz verwundert: Der südkoreanische Hersteller Samsung überrascht das auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mitlesende Volk mit einer kleinen Animation, welches die Zahl Acht malt. Meint das Unternehmen etwas das Samsung Galaxy S8 und hat da jemand nicht so richtig auf den Kalender geschaut? Denn der 1. April – die Zeit in der man lustige Streiche spielt – ist erst morgen.

Samsung Galaxy S8 angeteasert

Wobei fairerweise muss man auch noch den Zusatz berücksichtigen, der unter dem Hashtag #TheNextGalaxy „Etwas Großes kommt morgen“ lautet. Dieser würde dann doch wieder auf morgen den 1. April hinweisen.

Ich kann euch schon jetzt versprechen, dass ich vor lachen morgen gar nicht in den Schlaf kommen werde….not. Mich nervt der 1. April schon jetzt aus dem einfachen Grund, da einige der Aprilscherze wirklich gut und aufwendig produziert und umgesetzt werden. Das wiederum bedeutet dass man eigentlich morgen keine News erst nehmen kann. Also machen wir morgen Pause?

Aber kommen wir noch einmal zurück zur Samsung 8, mit der uns nun ein Samsung Galaxy S8 suggeriert werden soll. Das man darüber nun nicht wirklich weiter nachdenken muss ist wohl klar, auch wenn wir das Samsung Galaxy S7 (zum Test) und Galaxy S7 edge (zum Test) bereits schon ausführlich getestet haben und insofern von uns aus ruhig das Galaxy S8 morgen vorgestellt werden kann.
Doch irgendwie wird das südkoreanische Unternehmen das Rätsel morgen auflösen müssen. Was denkt ihr wie das Unternehmen das tun wird?

[Quelle: Samsung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,402 Sekunden