Samsung Galaxy Tab E: Samsung wird preiswert!

Geschrieben von

samsung_galaxy_tab_eDieses Jahr wagt Samsung eine größere Umgestaltung seiner Android Tablets, aber das neue Samsung Galaxy Tab E setzt auf die klassische Display-Auflösung. Das preislich an Einsteiger gerichtete Android Tablet ist als günstiger Allrounder für die einfachen Anwendungen gedacht, was sich auch in der verbauten Technik des Gerätes widerspiegelt.

Günstiger Tablet-Einstieg Samsung Galaxy Tab E

Man kann ohne Umschweife behaupten, dass das Samsung Galaxy Tab E für dieses Jahr die absoluten Einsteiger-Modelle im klassischen 16:10 Seitenverhältnis darstellt. Ob man jedoch mit der HD-Auflösung auf einem fast 10 Zoll großen Display heutzutage noch seine Freude haben kann, hängt von den jeweiligen Ansprüche ab. Andererseits muss Samsung ja irgendwo sparen, um den niedrigen Preis von gerade mal 199 Euro zustande zu bringen. Einzig welche Android-Version auf dem Samsung Galaxy Tab E zum Einsatz kommt verschweigt uns das südkoreanische Unternehmen. Android 5.x Lollipop wäre natürlich Wünschenswert, darf aber bei dem Preis berechtigterweise hinterfragt werden.

Was man den Bildern wiederum entnehmen kann ist die Samsung-eigene Oberfläche TouchWiz, welche seit einigen Jahren auf den Geräten des südkoreanischen Konzerns zum Einsatz kommt. Dabei könnte es sich vermutlich um eine neue Version für die Samsung-Tablets handeln, was man auf dem Homescreen in der unteren linken Ecke erkennen kann. Auf etliche Samsung-eigene Apps muss beziehungsweise darf man jedoch verzichten. Dazu gehört zum Beispiel die Sprachsteuerung S Voice laut der Produktseite von Samsung Indien, wo das Tablet schon etwas länger zu haben ist.

  • 9,6 Zoll Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung
  • Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz
  • 1,5 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD)
  • 5 Megapixel Kamera, 2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, 3G (optional)
  • 490 Gramm
  • 241,9 x 149,5 x 8,5 mm
  • 5.000 mAh Akku

Wann der offizielle Verkauf des Samsung Galaxy Tab E erfolgt hat Samsung bisher noch offen gelassen. Zumindest sind die Preise der beiden Varianten bekannt, die sich auf 199 respektive 249 Euro belaufen. Letzteres bezieht sich auf das 3G-Modell, welches nur mit einem UMTS-Modem ausgestattet ist. Ein LTE-Modell ist für das Samsung Galaxy Tab E nicht geplant.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,463 Sekunden