Samsung Gear VR: Neue Version soll schon bald erscheinen

Geschrieben von

Samsung Gear VR for Galaxy S6

Neben seinen Android Smartphones hat sich Samsung auch auf die Entwicklung von diversem Zubehör spezialisiert, wozu unter anderem das Virtual-Reality-Headset Samsung Gear VR gehört. Erstmals vorgestellt wurde es vor einem Jahr zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 4 auf der IFA 2014 in Berlin. Nun gibt es den Hinweis, dass die dritte Generation nicht mehr lang auf sich warten lässt.

Etliche Personen hatten eigentlich die Vorstellung schon gestern Abend im Rahmen des Samsung Unpacked Events 2015 erwartet, wo das Samsung Galaxy S6 edge+ und das Samsung Galaxy Note 5 vorgestellt wurden. Nur die neue Revision der Samsung Gear VR gab es nicht zu sehen, was schon ein wenig verwunderte. Stattdessen verriet J.K. Shin – seines Zeichen CEO von Samsung Electronics – dass die Vorstellung der neuen VR-Brille nicht mehr lange auf sich warten lassen würde.

Die nächste Samsung Gear VR

Einen konkreten Termin nannte er leider nicht. Lediglich dass das genaue Datum noch ein Geheimnis sei, was nun wiederum einige Spekulationen zulässt. Die anstehende IFA 2015 ist ein durchaus passender Ort für die neue Samsung Gear VR, da am 4. September der Verkauf des Samsung Galaxy S6 edge+ in Deutschland zu einem Preis von 799 Euro für die 32 GB Version beginnt (zum Beitrag).

Zu den technischen Verbesserungen der dritten Revision der Samsung Gear VR hatte sich der Samsung-Boss allerdings nicht ausgelassen. Da Samsung bereits mit der Version für das Samsung Galaxy S6 Flaggschiff-Duo leichte Optimierungen am Design und den Funktionen vorgenommen hat – leichter, gleichzeitiges Nutzen und aufladen – könnte mit der nächsten Version der Samsung Gear VR ähnliches passieren. Das Potential für Verbesserungen vorhanden ist, lässt sich nicht leugnen, wie auch unser Test zu berichten weiß:

[Test] Samsung Gear VR – Willkommen in der virtuellen Realität!

Leider wird das vermutlich auch wieder eine Exklusivität des VR-Headset für ausgewählte Samsung-Smartphones bedeuten, was in diesem Fall das Samsung Galaxy Note 5 und das Samsung Galaxy S6 edge+ wären. Von daher könnte die IFA 2015 dieses Jahr bei Samsung ganz im Zeichen von Smartphone-Zubehör stehen, denn auch die Samsung Gear S2 wird in Berlin vorgestellt (zum Beitrag).

Preislich wird sich der Konzern mit der neuen Samsung Gear VR mit hoher Wahrscheinlichkeit an den bisherigen Modellen orientieren, weswegen Interessierte schon mal mindestens 199 Euro beiseite legen können.

[Quelle: CNet]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,425 Sekunden