Samsung Gear VR und Ausblick auf erste Inhalte

Geschrieben von

Samsung Gear VR

Zur IFA 2014 hatten nicht nur das Samsung Galaxy Note 4 und das überraschend ebenfalls mit vorgestellte Samsung Galaxy Note Edge ihre Premiere feiern können, sondern auch das Virtual Reality Headset namens Samsung Gear VR. Ein billiger Spaß wird das Ganze sicherlich nicht werden, weshalb die Inhalte fesseln müssen. So wie ein erster Ausblick auf kommende Spiele.

Wer die IFA 2014 besuchen konnte hat es sich vielleicht nicht nehmen lassen und mal die Samsung Gear VR (zum Beitrag) in der Samsung-Halle ausprobiert. Denn das System zu beschreiben ist wirklich schwer, sodass sich nur sagen lässt: Man muss es selbst ausprobiert haben. Nun hat der Konzern aus Südkorea ein Video veröffentlicht, welches einen ersten Einblick in das System der Samsung Gear VR vermitteln soll, wie die Oberfläche aussieht. Neben Spielen werden auch Filme Bestandteil der Samsung Gear VR Experience sein, wie anhand einer Probe des Cirque du Soleil und dem Kino-Hit Avengers zu sehen ist.

199 US-Dollar soll die Samsung Gear VR einzeln kosten (zum Beitrag) und noch dieses Jahr im Handel verfügbar sein. Allerdings muss man mindestens ein Samsung Galaxy Note 4 noch dazu rechnen, da nur für dieses Phablet bisher ein Adapter für die VR-Brille vorhanden ist und es neben der Leistung vor allem auch die nötige Display-Auflösung liefern kann.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,431 Sekunden