Samsung: Jelly Bean Update für Galaxy S3 beginnt, 14 weitere Modelle folgen

Geschrieben von

Jelly Bean Update

Wenn Google eine neue Version seines Betriebssystems Android vorstellt brennt vielen eine Frage auf der Zunge: Wann bekommt mein Gerät das Update? Die ersten Modelle sind traditionell die Nexus-Modelle, die mit einem Update bedacht werden und irgendwann Monate später folgt der Rest. Bei Samsungs Galaxy S3 geht es nun auch endlich los, zumindest in Westeuropa.

Während HTC noch an der ROM mit Android 4.1.1 und Sense 4.5 schraubt, ist der Konkurrent aus Südkorea da schon einen ganz großen Schritt voraus: Man beginnt mit dem Rollout. Derzeit bekommen Käufer in Polen, Kroatien, Mazedonien, Serbien und weiteren osteuropäischen Staaten die Benachrichtigung, dass ein knapp 282,5 MB großes Update über Kies auf sie wartet. Zur freudigen Überraschung befindet sich in dem Update mit der Bezeichnung XXDLIB Android 4.1.1 Jelly Bean. Neben der neusten Androidversion sowie dem Project Butter von Android 4.1.1 bringt das Update 2 Homescreen-Modi, ein neu gestaltetes Menü für Einstellungen, Google Now, Popup Play und weitere Verbesserungen mit sich. Wer noch andere Verbesserungen gegenüber Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich findet, kann die bei uns in den Kommentaren posten. Aber nicht nr das Galaxy S3 wird Jelly Bean als offizielles Update erhalten. Die Kollegen von SamMobile sind an eine Liste gekommen, welche alle Modelle auflistet, die ein Update bekommen werden:

  • Galaxy S III
  • Galaxy S II
  • Galaxy S II LTE
  • Galaxy Note
  • Galaxy S Advance
  • Galaxy Chat
  • Galaxy Ace 2
  • Galaxy Beam
  • Galaxy Ace Plus
  • Galaxy Mini 2
  • Galaxy S Duos
  • Galaxy Tab 7.0 Plus
  • Galaxy Tab 2 7.0
  • Galaxy Tab 2 10.1
  • Galaxy Note 10.1
  • Galaxy Music

Damit erhalten insgesamt 11 Smartphones, 4 Tablets und ein unbekanntes Gerät ein offizielles Update auf Android 4.1.1 Jelly Bean, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden oder im letzten halben Jahr. Mehr oder weniger zumindest, denn Samsungs Modell-Palette ist doch recht umfangreich geworden mit all den Plus- und Advance-Modellen. Verwunderlich ist allerdings, dass das Galaxy Tab 7.7 nicht mit aufgelistet ist für ein Jelly Bean Update. Stattdessen könnte der Galaxy Player 5.8 ein Update erhalten, was das Galaxy Music sein könnte. Wer von den Galaxy-S3-Besitzern nicht warten kann, der findet ein manuelles Update-Paket (XXDLIB Polen, keine CSC für Deutschland) für Odin wie üblich bei den XDA Developers.

[Quellen: SamMobile (1) & (2)]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: -Daily short Top 5- | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,722 Sekunden