Samsung: Nächstes Galaxy Note wird neuen Formfaktor haben

Geschrieben von

Samsung Galaxy Note 4

Das zur IFA 2014 dieses Jahr das Galaxy Note 4 vorgestellt wird dürfte vermutlich kaum einer anzweifeln, immerhin ist die Messe für Unterhaltungselektronik in Berlin bisher jedes Jahr der Schauplatz für die Weltpremiere der Note-Phablets gewesen. Und erstmals könnte sich wieder grundlegend etwas am Samsung-Design ändern.

Seit mindestens zwei Modell-Generationen sehen die Smartphones von Samsung aus wie ein und dasselbe. Erst mit dem Galaxy Note 3 kam eine erste Neuorientierung was das Geräte-Design betrifft, denn das Phablet ist wieder deutlich kantiger geworden im Vergleich zu anderen Samsung-Smartphones. Mit dem nächsten Galaxy Note könnte der begonnene Weg fortgesetzt werden. Schon länger ist ein neuer Formfaktor im Gespräch für das nächste Phablet von Samsung, aber nun gibt es erstmals eine richtige Bestätigung von ganz offizieller Stelle.

Display-Innovation mit dem Galaxy Note?

In einem Interview mit Reuters plauderte Yoon Han-kil ein wenig über kommende Samsung-Geräte, darunter möglicherweise auch über das kommende Galaxy Note 4. Zumindest deuten die Hinweise darauf hin, denn es ging um das nächste Galaxy Note und den Zeitraum Herbst. Da bleibt eigentlich nur das Galaxy Note 4 übrig, nicht wahr? Na jedenfalls sprach er über einen neuen Formfaktor, der in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen soll. Zwar ging er nicht näher auf diesen neuen Formfaktor ein aber anhand der bisherigen Gerüchte in der Vergangenheit lässt sich ganz abschätzen was damit gemeint ist.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schon vor etlichen Monaten wurde spekuliert, dass das Galaxy Note 4 womöglich mit einem dreiseitigen Display erscheinen könnte. Einen entsprechenden Prototypen (siehe Slideshow) mit der eigenen Youm-Technologie für flexible Displays zeigte Samsung bereits zur CES 2013. Aber nicht nur einen neuen Formfaktor könnte das mögliche Galaxy Note 4 bekommen: Es war auch die Rede von einem Staub- und Wassergeschützten Gehäuse, ganz ähnlich zum neuen Galaxy S5. Noch ist das zwar alles reinste Spekulation, dass mit dem neuen Galaxy-Note-Gerät tatsächlich das Galaxy Note 4 gemeint ist, aber ganz von der Hand zu weisen ist es auch nicht.

Könnte denn ein Galaxy Note 4 mit einem zur Seite abgerundeten Display euer Interesse wecken?

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,484 Sekunden