Samsung oder Lava: Schnellstes Smartphone wird am 14. März vorgestellt

Geschrieben von

Samsung oder Lava

Diese Woche durfte für etliche Smartphone-Fans eine spannende Woche werden, dann gleich 2 Neuheiten werden in dieser Woche enthüllt und das auch noch am selben Tag. Diesen Donnerstag, dem 14. März, wird nicht nur Samsung in New York City sein diesjähriges Flaggschiff offiziell vorstellen, nein auch Lava will sein Glück versuchen.

Das Galaxy S4 des südkoreanischen Konzerns Samsung begleitet uns nun schon etliche Wochen, wenn auch nur in Form von Gerüchten bisher. Die Ausstattung auf Hardware-Seite wird dabei wie erwartet auf den höchsten Niveau liegen, nachdem HTC mit dem One und Sony Mobile mit dem Xperia Z ordentlich vorgelegt haben. Ein Dual-Quadcore, 5″ Full HD Display mit AMOLED-Technik und eine 13 Megapixel Kamera sowie viel Speicher gelten schon als gesetzt. Abgesehen davon wird Samsung bei der nunmehr vierten Generation des Galaxy S vor allem auf die Software wieder setzen, nachdem die Südkoreaner mit Galaxy S3 und Galaxy Note 2 entsprechend vorgelegt haben. Diverse neue Eyetracking-Funktionen werden erwartet und würde auch in die Strategie von Samsung passen.

Es könnte aber auch ganz anders kommen, denn in Indien will der dortige Hersteller von Smartphones, Lava, ebenfalls ein neues Smartphone vorstellen. an welches Modell es sich genau handelt binnen wir nicht sagen, Lava selbst spricht aber vom schnellsten Smartphone bisher. könnte durchaus passen, denn Intel hatte auf dem MWC neue Chipsätze seiner mobilen Atom-Plattform präsentiert, die nunmehr auf 2 Kerne mit Hyperthreading vertrauen. Das Topmodell der Clovertrail+ genannten Plattform ist der Atom Z2580 mit erwähnten 2 Kernen und Hyperthreading, die zwei Kerne lauten mit jeweils bis zu 2 GHz. Als GPU kommt eine PowerVR SGX 544 MP2 zum Einsatz.

Und genau dieser Chip wird vermutlich im neuen Lava-Smartphone den Takt angeben und ausgehend von den schon erstaunlich guten Leistungswerten eines Motorola Razr i mit Intel Atom Z2480, dürfte die Behauptung von Lava nicht allzu verkehrt sein. Mehr werden wir am 14. März wenige Stunden vor dem Event in New York City erfahren, wenn im indischen Goa Lava sein neues Topmodell vorstellen wird. 16 Uhr indischer Zeit wird es losgehen.

[Quelle: Tech2 | via PocketNow]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,421 Sekunden