Samsung plant anscheinend Tablets mit FullHD AMOLED Displays

Geschrieben von

Samsung Full HD Super AMOLED Display im Galaxy Tab 3 Plus

Samsung ist unangefochtener Marktführer im Bereich der Smartphones, dafür bürgen allein schon die Erfolgsmodelle Galaxy S2, S3 und Galaxy Note 2. Allen gemein ist eine Besonderheit, die fast ausschließlich bei Samsung vorzufinden und zum Markenzeichen der Südkoreaner geworden ist: AMOLED-Displays. Wenn die Gerüchte stimmen, werden noch dieses Jahr weitere Tablets mit diesen Displays erscheinen.

Bisher verbaut vor allem Samsung in seinen Smartphone-Topmodellen Displays mit AMOLED-Technik. Diese besticht insbesondere durch einen sehr hohen Schwarzwert, hohem Kontrast, einem sehr hohen darstellbaren Farbspektrum und vor allem einen niedrigeren Energieverbrauch im Vergleich zur LCD-Konkurrenz. Bisher sind diese Art von Displays jedoch den Smartphones vorbehalten, lediglich das mittlerweile fast 2 Jahre alte Galaxy Tab 7.7 besitzt ein 7,7″ großes Super AMOLED Display und wird von dessen Besitzern nach wie vor als das beste Tablet betrachtet. Gerade wegen dessen Display.

Allerdings könnte das Galaxy Tab 7.7 noch dieses Jahr auf der IFA 2013 in Berlin einen würdigen Nachfolger bzw. Kompagnon bekommen, wie die Kollegen von SamMobile in Erfahrung bringen konnten. Im Gespräch ist dabei konkret das Galaxy Tab 3 Plus, welches quasi ein Nexus 10 in Galaxy-Tab-Ausführung werden soll. Allerdings ist sich die Quelle von SamMobile nicht sicher, ob das Display die klassische Größe von 10,1″ haben wird oder die des Nexus 10 von 11,6″. In jedem Fall soll das Galaxy Tab 3 Plus in Sachen Display mit der starken Konkurrenz eines Apple iPad sowie Sony Mobile Xperia Tablet Z mithalten wenn nicht sogar überflügeln können.

Darüber hinaus hat die Quelle verraten können, dass Samsung einen Prozessor der aktuellen Exynos 5 Generation als Herzstück verbauen wird, ohne näher auf das Modell einzugehen. Überhaupt will Samsung nach der zweiten Genration der Galaxy Tabs und deren Mittelklasse-Image wieder im Premium-Segment mitmischen mit der dritten Galaxy Tab Generation. Hier wurden vor allem Apple und Sony Mobile genannt als Gegner. Die Chancen stehen also verdammt gut, dass wir neben dem Galaxy Note 3 zur IFA 2013 die neue Generation an Tablets zu Gesicht bekommen werden, höchstwahrscheinlich im Rahmen der Samsung Unpacked 2013 Events.

[Quelle: SamMobile]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,480 Sekunden