Samsung SE370: Monitor mit Qi-Ladestation bald verfügbar

Geschrieben von

Samsung SE370

Drahtloses Aufladen von Smartphones mit Hilfe der Wireless Qi Technologie ist immer beliebter, was Samsung mit diversem Zubehör wie Ladestationen für die eigenen Modelle natürlich auch anbietet. Da viele Smartphone-Besitzer ihr Gerät auch vor dem Computer nutzen, hat der südkoreanische Konzern mit dem Samsung SE370 in wenigen Wochen vielleicht genau das Richtige im Angebot: Ein 24 oder 27 Zoll großer Monitor mit Qi-Ladestation.

Denn der im Juli vorgestellte Monitor mit der Bezeichnung Samsung SE370 wird schon bald im deutschen Handel erhältlich sein. Der Clou an dem Monitor: Im Standfuß des Gerätes ist eine Ladestation mit Unterstützung für Wireless Qi untergebracht, sodass man sein Wireless-Qi-fähiges Smartphone ganz bequem direkt am PC oder Mac kabellos aufladen kann.

Smartphone beim Zocken aufladen mit Samsung

Für 259 Euro – 329 Euro für das größere Modell – wechselt der besondere Monitor den Besitzer im Laden, welcher neben Wireless Qi auch sonst ein durch und durch interessantes Modell ist. Denn durch die Unterstützung von AMDs FreeSync eignet sich der Monitor von Samsung auch für Gamer mit einer AMD-Grafikkarte. Die Reaktionszeit liegt bei 4 ms für beide Größen – es gibt den Samsung SE370 mit 24 oder 27 Zoll Bild-Diagonale – mit einem Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad. Einzig die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel könnte nicht jeden zufriedenstellen, der über die neuste Grafikkarte mit 4K-Ausgabe verfügt.

Auch an anderer Stelle merkt man, dass der Samsung SE370 vor allem für ambitionierte Spieler konzipiert wurde. Mit dem speziellen Gaming-Modus des Bildschirms wird der Kontrast des Bildes nochmals verstärkt, dunkle Szenen zusätzlich aufgehellt und die Farben des Bildes an sich stärker angepasst. Die Helligkeit gibt Samsung mit 250 cd/m² für den kleinen 24 Zoll Monitor an, während das 27 Zoll Modell mit 300 cd/m² etwas heller ist.

Um sein Smartphone aufladen zu können, muss der Samsung SE370 Monitor jedoch selbst auch eingeschaltet sein: Die Qi-Ladeschale  funktioniert nicht unabhängig vom eigentlichen Monitor.

Losgehen soll der offizielle Verkauf in Deutschland in der 38. Kalenderwoche, was demzufolge zwischen dem 14. und 20. September der Fall wäre. Die Kosten liegen wie bereits erwähnt bei 259 Euro für das 24-Zoll-Modell und bei 329 Euro für den größeren Monitor mit 27 Zoll. Beide Monitore sind mit allen Wireless-Qi-fähigen Smartphones wie dem Samsung Galaxy S6/edge oder dem Samsung Galaxy Note 4 (mit dem optionalen S Charge Cover) kompatibel.

[Quelle: Samsung | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,475 Sekunden