Samsung SM-G750A: Ein Galaxy S5 Mini mit Snapdragon 800?

Geschrieben von

Samsung Galaxy S5 Mini

Mit dem Galaxy S3 Mini führte Samsung den Trend zur Mini-Version von Flaggschiff-Smartphones ein, die der Konzern dieses Jahr mit dem Galaxy S5 Mini in die nunmehr dritte Generation ausweiten will. Nun scheint es die ersten handfesten Informationen zu geben und diese dürften für große Augen sorgen: Das Kleine wird wird richtig schnell.

Als Samsung das Galaxy S3 Mini auf den Markt brachte, hatte das Smartphone eigentlich abgesehen vom Namen kaum etwas mit seinem großen Bruder gemeinsam. Nicht nur das Gerät selbst war Mini, auch die verbaute Technik hat sich eindeutig dem Motto „Klein, kleiner, Mini“ verschrieben. Der Nachfolger des Galaxy S4 Mini hat sich zumindest etwas in die richtige Richtung entwickelt aber das Galaxy S5 Mini könnte endlich das werden, was sich viele potentielle Käufer der Mini-Varianten schon vorher wünschten: Ein kleines Smartphone mit ordentlich Power.

Leistung pur im Galaxy S5 Mini?

Laut einem aufgetauchten UAProf-Profil auf den Servern von Samsung, könnte das Galaxy S5 Mini – als SM-G750A in dem UAProf-Dokument bezeichnet – mit der technischen Oberklasse mithalten. Die Auflösung des Displas unbekannter Größe ist mit 1.280 x 720 Pixel angegeben, was man mittlerweile als Standard der gehobenen Mittelklasse bezeichnen darf. Von größerem Interesse ist jedoch die Angabe der maximalen Taktrate: 2.300 MHz steht da und das passt aktuell einzig auf den Snapdragon 800 Quad-Core von Qualcomm. Damit würde das Galaxy S5 Mini, sofern es als solches auf den Markt gebracht wird, erstmals nur den Ausmaßen nach die Mini-Ausgabe des großen Schwestermodells sein.

Samsung Galaxy S5 Mini UAProf

Das ein waschechtes Technik-Flaggschiff in einem kleinen Gehäuse verpackt werden kann zeigte schließlich Sony mit seinem Xperia Z1 Compact (zum Test), dass lediglich bei der Auflösung und dem Akku Abstriche machen muss. Allerdings bringen die Kollegen von GSMArena neben einem Galaxy S5 Mini noch ein weiteres Smartphone ins Spiel und das ist ein Galaxy S5 Neo. Was auch immer der Fall sein mag: Das Galaxy S5 Mini sollte technisch ordentlich aufrüsten, damit es gegen ein Xperia Z1 Compact überhaupt eine Chance hat.

[Quelle: GSMArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,454 Sekunden