Samsung stellt die Gear Fit 2 in New York offiziell vor

Geschrieben von

samsung-gear-fit2Gestern hatten wir noch darüber berichtet das Samsung relativ kurzfristig nach New York zu einem Präsentationstermin geladen hatte. Vorgestellt wurde wie zuvor schon vermutet die Gear Fit 2 und Gear IconX, beides Fitness Tracker von der eine für das Handgelenk und der andere für die Ohren geeignet ist.

Warum Samsung gerade einmal 2 Tage vor der eigentlichen Präsentation nach New York geladen hat können wir nur vermuten. Wahrscheinlich wollte das südkoreanische Unternehmen zum einen auf das ebenfalls vorgestellte Xiaomi Mi Band 2 reagieren und zum anderen waren durch interne Versehen bereits sämtliche Daten des Gear Fit Nachfolgers offenkundig. Warum jedoch mit „Galaxy“ in der Einladung geworben wurde, bleibt wohl weiterhin ein Rätsel (zum Beitrag).

Gear Fit 2

Wie sein Vorgänger legt die mit einem 1,5 Zoll große Curved Super AMOLED Display (216 x 432 Pixel) ausgestattete Gear Fit 2 den Fokus auf das Tracken von Fitnessdaten. Dazu nutzt es nun zusätzlich zu dem Herzfrequenzsensor auch GPS für eine möglichst genaue Aufzeichnung.
Dazu muss der Träger der Fit 2 Dank „Auto Activity Tracking“ nicht einmal sein Trainingsprogramm manuell starten, die Gear Fit 2 erkennt automatisch das Laufen, Wandern, Fahrradfahren, Rudern oder anderen sportlichen Aktivitäten im Fitnesscenter wie einem Ellipsen- oder Crosstrainer.

  • Display    : 1,5 Zoll Curved Super AMOLED 216 x 432 Pixel
  • Chipset    : Dual Core (1 GHz)
  • Memory    : 512 MB (RAM) / 4 GB Storage
  • Connectivity    : Bluetooth® v 4.2
  • Sensor    : Accelerometer, Gyro, HRM, Built-in GPS, Barometer
  • Dimension    : 24.5 (W) x 51.2 (D) mm
  • Weight    : Small: 28g    Large: 30g
  • Battery: 200mAh
  • Compatibility    : Android 4.4/ RAM 1.5 GB
  • OS    : TIZEN
  • Notifications (SNS, call, email, applications, schedule)
  •  Black, blue and pink
  • Small (Size of the wrist: 125 ~ 170mm) Large (Size of the wrist: 155 ~ 210mm)
  • IP68 certified (up to 30 minutes in up to 1.5m of water)
  • Standalone music player
  • Audio formats: MP3, WMA, WAV, AAC, M4A, AMR, AWB, OGG, OGA, 3GA

Mit Android kompatibel

Samsung baut auch bei der Gear Fit 2 auf das hauseigene Betriebssystem Tizen und bietet auf Basis dessen eine Kompatibilität zu allen Android Smartphones die über eine Version 4.4 KitKat oder höher verfügen. In wie weit eine Nutzung mit einem Apple iPhone geplant ist, wollte das Unternehmen nicht bekannt geben.

Living a healthy lifestyle is a top priority for consumers to enjoy fulfilling lives. Our wearable technology can enhance existing routines and blend fitness and fun. The Gear Fit2 and Gear IconX are specialized to easily address these needs, ultimately allowing users to get more out of their fitness experiences and everyday activities,” so Younghee Lee, Executive Vice President of Global Marketing

Auch autark stark

Aufgrund des GPS Sensor und der 4 GB internen Speicher (512 MB RAM), kann die Samsung Gear Fit 2 auch ohne Smartphone zum tracken genutzt werden und später via der S-Health App oder einigen anderen Fitness Anwendungen synchronisiert werden.
Natürlich finden auf dem Speicher auch ausreichend mp3-Files Platz, sodass man sich bei seinem Training auch mit entsprechender Musik motivieren kann. Selbstverständlich kann der Gear Fit Nachfolger auch die üblichen Funktionen wie die Uhrzeit, Datum, Kalendertermine und Benachrichtigungen wie SMS oder eingehende Anrufe anzeigen. Ob sie das jedoch zur einer Smartwatch macht, überlasse ich jedem selber.

Preis und Verfügbarkeit

Entgegen dem Vorgänger kann man das Haut freundliche Silikon-Armband nicht mehr wechseln, man muss sich also beim Kauf für die in 2 Größen und in Schwarz, Blau oder Pink erhältliche Gear Fit 2 entscheiden. Samsung gibt bekannt den neuesten Fitness Tracker noch in diesen Monat zu einem Preis von 179 US Dollar auf den Markt zu bringen. Samsung typisch nicht gerade das was man ein Schnäppchen nennt, angesichts der Konkurrenz aus China mit einem Preis von 20 Euro für das Mi Band 2.

Über die ebenfalls vorgestellten Kabellosen Samsung Gear IconX InEar-Kopfhörer berichten wir umgehend in einem separaten Beitrag.

[Quelle: Samsung Newsroom]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,463 Sekunden