Schnell sein, sonst weg: Nexus 7 mit Gutschein noch bis 30. September

Geschrieben von

Google Nexus 7

Das Nexus 7 ist das erste Tablet in Googles Nexus-Reihe und somit mit dem puren Android ausgestattet. Seit wenigen Wochen ist das kleine Kraftpaket zum Sparpreis nun auch offiziell in Deutschland zu haben via Google Play, während sich Österreich und die Schweiz offiziell noch bis Oktober gedulden müssen. Gerade diese Käufer könnten sich sehr ärgern bei dem, was Google vor hat.

Das Nexus 7 hat sich aufgrund seines Preises und der dennoch sehr guten Hardware zum absoluten Renner entwickelt. Für gerade mal 199 Euro bekommt der Kunde ein 7″ HD-Display mit 1.280 x 800 Pixel Auflösung, einen tegra3 Quadcore mit 1,2 GHz, 1GB RAM und 8 GB nicht erweiterbaren internen Speicher. Legt man 50 Euro drauf, gibt es das Modell mit 16 GB internem Speicher. In dieser Preisklasse ist das Nexus 7 aus Hardware und Verarbeitung absolut ungeschlagen, erst das kommende Kindle Fire HD wird diesem Status gefährlich. Mit dem Acer Iconia Tab A110 ist gar der nächste Konkurrent bereits in Sichtweise, der mit ähnlicher Ausstattung und Preis was vom schnellwachsenden Markt der kleinen Tablets abhaben will.

Umso ernüchternder ist da das Vorhaben von Google, den 20 Euro Gutschein für den Google Play Store ab dem 1. Oktober nicht mehr anzubieten. Derzeit gibt es für jede Neuregistrierung eines Nexus 7 bei Google Wallet eine Gutschrift von 20 Euro, mit der sich der Käufer im Google Play Store austoben kann. Und eben diese Gutschrift bei Registrierung mit einem Nexus 7 endet am 30. September 2012, wie die Nutzungsbedingungen für Google Play-Guthaben (Deutschland) belegen:

Abschnitt C, Punkt 2:

Zum Erhalt des Google Play-Guthabens für die Tabletaktivierung müssen Sie aktuell über ein Google Wallet-Konto auf Ihrem Tablet verfügen oder bis zum 30. September 2012 eines erstellen. Sofern noch nicht geschehen, müssen Sie außerdem eine Kreditkarte oder sonstige zulässige Karte für künftige Käufe oder Zahlungen über Google Wallet zu diesem Konto hinzufügen. Das Google Play-Guthaben gilt nicht für Google Wallet-Konten, in denen nur die Abrechnung über Ihre Bankverbindung oder einen Mobilfunkanbieter als Zahlungsmethoden hinterlegt sind.

Wer also am Kauf des Nexus 7 interessiert ist und den Gutschein noch abstauben will, sollte sich wirklich beeilen. Leider können österreichische und schweizerische Käufer offiziell nicht mehr den Gutschein abstauben, da in beiden offiziell der Verkaufsstart des Nexus 7 am 1. Oktober ist. Unsere Nachbarn haben da nur die Möglichkeit, sich ein Nexus 7 aus Deutschland zu importieren und zu hoffen, dass es spätestens am 30. September bei ihnen ankommt.

[Quelle: Google Play Store | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Alexander schreibt:

    leider funktioniert die aktivierung des gutscheines in österreich garnicht. es soll wohl einige lösungen mit proxy und market enabler und einer deutschen kreditkarte geben, die bei mir aber leider erfolglos blieb. 🙁

    • Philipp schreibt:

      Ich konnte den Gutschein ohne größere Probleme in Österreich aktivieren – natürlich mit nem Proxy, aber root war nicht von Nöten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,444 Sekunden