Schon wieder ein Foto des Samsung Galaxy F aufgetaucht

Geschrieben von

 

Samsung Galaxy F Teaser

Zum Mobile World Congress 2014 oder zumindest in diesem Zeitraum haben etliche Hersteller ihre noch kommenden Top-Geräte vorgestellt, darunter auch Samsung mit seinem Galaxy S5. Aber das eigentliche Top-Modell für dieses Jahr wird das Samsung Galaxy F werden, welches sich erneut in echt vor der Kamera zeigt. Mit aufschlussreichen Details.

Nachdem das Galaxy S5 seine Premiere erst Ende Februar feierte und Anfang September – etwa ein halbes Jahr später – mit dem Samsung Galaxy F bereits das nächste Oberklasse-Smartphone mit noch mehr Technik ansteht, könnte man fast meinen: Samsung kopiert Sony. Immerhin haben die Japaner kurz nach der Vorstellung des Xperia Z2 zum MWC 2014 gesagt, dass man künftig die Strategie mit „einem Flaggschiff pro Halbjahr“ fahren werde, um mit dem technologischen Fortschritt mithalten zu können. Was mancher etwas kritisch sieht, scheint sich auch bei Samsung abzuzeichnen.

Ein rundlicheres Samsung Galaxy F

Denn schon länger wird spekuliert, dass das Samsung Galaxy F ein Galaxy S5 mit besserer Technik ist und einer grundlegenden Änderung, welche schon vom aktuellen Top-Modell erwartet wurde: Ein Gehäuse aus Metall. Das kann man zwar auf dem neusten angeblichen Foto des Samsung Galaxy F nicht wirklich erkennen, aber trotzdem ist das Foto – sofern echt – erneut sehr aufschlussreich.

Samsung Galaxy F Leak

Und zwar dahingehend, dass das gestern veröffentlichte Foto eines kommenden Samsung-Smartphones in der Tat wie von uns vermutet kein Galaxy F war, sondern das kommende Phablet mit S-Pen namens Galaxy Note 4. Das auf diesem Bild zu sehende Smartphone ist rundlicher und nicht so geradlinig sowie eckig. Allein diese beiden Dinge sprachen gestern gegen das Samsung Galaxy F und das neuste Foto des Gerätes könnte man nun als Beweis betrachten. Abgesehen davon erzählt das Foto nichts Neues, außer das es so gut wie bereit zu sein scheint für den Verkauf.

Bisher wird dem Samsung Galaxy F nachgesagt, ein 5,3 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel zu besitzen. Das Samsung technisch in der Lage ist für die Produktion solcher Panels zeigt das Galaxy S5 LTE-A, welches so ziemlich dem Galaxy F entspricht. Abgesehen vom Kunststoff-Gehäuse, dem nur 5,1 Zoll großen WQHD-Display und dem sichtlich größeren Rahmen um das Display herum.

[Quelle: evleaks]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,448 Sekunden