Sind hier das Sony Xperia Z4 und Xperia Z4 Tablet Ultra zu sehen?

Geschrieben von

 

Sony Xperia Z4

Auch wenn es auf der CES 2015 nur hinter verschlossenen Türen gezeigt wurde, so hatte das Sony Xperia Z4 seinen Auftritt in Las Vegas. Die Vorstellung der neuen Geräte-Familie dürfte nun zum MWC 2015 erfolgen, aber vorher wird es noch mal richtig spannend. Angeblich ist ein erstes Pressebild zusammen mit dem Tablet aufgetaucht.

Das Sony richtig gute Android Smartphones bauen kann, hat der Konzern mit den Geräten der Sony Xperia Z3 Familie bewiesen. Tolles Design, große Performance und eine verdammt lange Akku-Ausdauer. Da bleibt nur wenig Spielraum für Verbesserungen nach oben hin, aber genau das soll die Sony Xperia Z4 Familie bringen. Nun könnte es ein erstes Pressebild der beiden Geräte geben, welches einen ersten möglichen Einblick in das Design gewährt.

Ausblick auf das Sony Xperia Z4

Was direkt auffallend ist an dem Smartphone: Der runde Rahmen des Vorgängers ist nicht mehr vorhanden und Sony geht einen Schritt zurück zur Generation des Sony Xperia Z2. Mit dem Unterschied, dass der Metallrahmen komplett unifarben in Schwarz daher kommt. Vorher nutzte Sony dieses Design in einer zweifarbigen Kombination aus Silber und der jeweiligen Gehäusefarbe. Ebenfalls auffällig sind die Stereo-Lautsprecher, welche etwas kleiner werden und an den Gehäuse-Rand rücken. Auffällig ist zudem, dass die Frontkamera auf die linke Seite wechselt.

Sony Xperia Z4 Leak

Im Fall des Sony Xperia Z4 Tablet – ob es das Ultra-Modell ist oder nicht lässt sich nicht sagen – sieht etwas anders aus. Grundsätzlich ist es dasselbe Design des kleineren Smartphone und unterscheidet sich auch optisch nur bedingt vom Sony Xperia Z2 Tablet. Von Design-Fortschritt oder gar eine Adaption des Sony Xperia Z3 Design kann somit keine Rede sein, was ein bisschen schade ist.

Daher muss man fast schon davon ausgehen, dass das Bild mit den beiden Geräten eine Fälschung ist. Zumal der dritte Hobbit-Film schon einige Zeit in den Kinos läuft, womit die beiden Geräte weniger als Bestandteil der Marketing-Maschinerie zu sehen sind als frühere Geräte. Ein weiterer Grund für die Annahme, dass es sich um eine Fälschung handeln könnte, gibt ein Bild aus dem großen Sony-Hack Ende des letzten Jahres. Dort ist ein Sony-Smartphone zu sehen, welches als Bestandteil des kommenden James-Bond-Filmes dient und Design-technisch mit dem Sony Xperia Z3 (zum Test) verwandt ist.

Außerdem wurde erst vor Kurzem bekannt, dass das Sony Xperia Z4 keine Schutzklappen mehr für MiroUSB, MicroSD und SIM-Karten Slot haben könnte. Alleine das würde schon gegen die Echtheit des Bildes sprechen (zum Beitrag). Daher die Frage an euch: Haltet ihr die beiden Sony-Geräte tatsächlich für das Sony Xperia Z4 und Sony Xperia Z4 Tablet, in welcher Variante auch immer?

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,407 Sekunden