Sky Online für Samsung Smart TV und Android Tablets

Geschrieben von

Sky Online

Nicht jeder der Sky gerne sehen will möchte auch unbedingt das Sky-Abo abschließen, weshalb das Unternehmen kurzerhand das Programm Sky Online vorgestellt hat. Km Prinzip könnte man das neue Angebot mit Sky Go vergleichen, nur das es auch dafür wie immer keine eigene Android-App gibt. Aber zumindest ist mal wieder ein kleiner Hoffnungsschimmer aufgetaucht.

Und dieser Hoffnungsschimmer ist eine Pressemitteilung zu Sky Online (zum Beitrag) von letzter Woche, wo die Verfügbarkeit der Sky Online App für Smart TV Modelle von Samsung angekündigt wird. Diese App kann auf allen dieses Jahr erstmals vorgestellten Modellen installiert werden, wobei unter Umständen eine neue Firmware benötigt wird. Aufmerksam macht jedoch der Passus, dass die neue App von Sky für das reine Online-Angebot ohne SmartCard-und-Receiver-Abo in naher Zukunft auch für Smartphones und Tablets mit Android als Betriebssystem folgen soll. Erinnerungen an Sky Go für Android werden damit automatisch wach und lassen geprellte Kunden nur noch müde lächeln.

Sollte jedoch tatsächlich die Sky Online App für Android demnächst erscheinen, dann sollte eigentlich eine Sky Go Android App auch nicht allzu lange auf sich warten lassen. Dass sie existiert und funktioniert war schließlich bei einer offiziellen Veranstaltung von Sky schon zu sehen. Daher versteht halb Deutschland nach wie vor nicht, wieso es noch immer kein Sky Go für Android gibt.

Einzige Erklärung und eine nach wie vor mehr als plausible Erklärung ist ein Exklusiv-Deal mit Apple, da gerade Sky Go mit dem jederzeit möglichen Zugriff auf die Fußball-Bundesliga einer der Zuschauer-Magneten schlechthin für Sky ist. Sofern denn die Server bei dem Ansturm nicht wieder schlapp machen – was Sky natürlich nicht zugeben will (zum Beitrag), weil es ja wieder neue Investitionen bedeuten würde – und genau da liegt wohl das größte Problem: Wenn die Sky Go Android App kommt, dann werden auf einmal Hunderttausende zusätzliche Kunden auf die Server stürmen und das bringt diese zum Absturz. Unabhängig davon ob man Sky Online Kunde ist oder nicht.

[Quelle: Sky]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,419 Sekunden