Sky Sports News HD für Android kommt Ende Oktober

Geschrieben von

Sky Go für Android

Es gibt immer mal wieder die eine oder andere Sache, bei der Android-Nutzer ziemlich neidisch auf ihre iOS-Kollegen schauen und dazu gehört definitiv das Sky Go Angebot, welches für iOS einfach umfangreicher ausfällt. Immerhin macht Sky langsam Fortschritte, denn die Sky Sport News HD App ist nun für Android freigegeben. Mehr oder weniger zumindest.

Vodafone ermöglicht es schon seit einiger Zeit, die volle Bundesliga-Dröhnung auf seinem Smartphone oder Tablet anzuschauen. Schimpft sich Mobile TV, ist für Vodafone-Kunden, wird über Sky Mobile realisiert und kann im Gegenzug zu manchem Wettbewerber sogar via WLAN geschaut werden. Da fragt man sich als zahlender Sky-Kunde natürlich, wann man das denn endlich selber mal können darf, wozu hat man schließlich solch ein Abo, nicht wahr? Nun ja, immerhin Nachrichten aus der Welt des Sp0rts kann man sich künftig zu Gemüte führen, denn die App Sky Sport News HD hat es endlich in den Play Store geschafft oder zumindest fast: Ab 30. Oktober geht es in Deutschland offiziell los.

 

Sky auf dem Androiden

131016_4_1Die App selbst bietet den mobilen Zugriff auf sämtliche Sportnachrichten als auch Clips zu besonderen Spiele-Highlights aber auch Artikel inklusive Benachrichtigungsfunktion für besonders interessante Themen bietet die App Sky Sport News HD. Und wer lieber bewegte Bilder sieht: Der Sender Sky Sport News HD kann als Livestream auf Smartphone und Tablet angeschaut werden. Zumindest theoretisch, denn vorerst ist die Sky Sport News HD App exklusiv für gerade mal 4 Android-Smartphones, wenn auch von Modellen, die eine ziemlich hohe Verbreitung haben dürften.

Zumindest geht aus der Pressemeldung hervor, dass zum Start lediglich das Galaxy S3, Galaxy S4, Galaxy Note 2 und Galaxy Note 3 von Sky Sport News HD unterstützt werden, der Rest der androiden Welt schaut bis auf Weiteres in die Röhre. Die App selbst ist übrigens kostenlos zu haben, der Livestream und die Highlight-Clips schlagen allerdings mit monatlich zusätzlichen 4,49 Euro zu Buche. Sky ist jedoch bemüht, die Kompatibilität auszuweiten und weitere Apps verfügbar zu machen, wie Euan Smith, Executive Vice President Product & Operations von Sky Deutschland sagt.

Es ist unser klares Ziel, unseren Kunden das bestmögliche Entertainment-Erlebnis zu bieten, weshalb wir kontinuierlich unsere Mulitplattform-Strategie erweitern. Durch die Kooperation mit Samsung haben wir dafür den Marktführer im Smartphone-Segment in Deutschland gewinnen können. So bringen wir einen wichtigen Teil unserer herausragenden Sportinhalte in die Android-Welt.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,639 Sekunden