Skype Update ermöglicht Offline-Versand von Bildern

Geschrieben von

Skype mit neuem Update

Obwohl WhatsApp und der Facebook Messenger die mit zum Teil deutlichem Abstand beliebtesten Messenger der Welt sind, erfreut sich der ursprünglich mal VoIP-Dienst gestartete Messenger Skype nach wie vor wachsender Beliebtheit. Mit dem jüngsten Update zeigt sich zudem wieso er an Beliebtheit zunimmt. Für bestimmte Sachen ist kein Netz mehr erforderlich.

Ob man es nun Offline-Modus nennen will oder nicht spielt nur eine geringe Rolle, aber Fakt ist: Skype kann mit dem neusten Update für Android Smartphones und Android Tablets Bilder auch ohne eine aktive Netzwerk-Verbindung an die eigenen Kontakte verschicken. Bisher ging das lediglich mit Textnachrichten, aber für Bilder musste der betreffende Skype-Kontakt online sein. Diese Beschränkung ist wie gesagt nicht mehr vorhanden und dürfte die Nutzung des Messengers ungemein erleichtern. Die Bilder werden daher wie bei anderen Messengern auf den Servern des Dienstes zwischengespeichert und sobald der betreffende Kontakt online geht, erhält er automatisch die gesendeten Bilder zu sehen.

Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos
  • Skype Screenshot
  • Skype Screenshot
  • Skype Screenshot
  • Skype Screenshot
  • Skype Screenshot

Ebenfalls neu ist neben diversen Fehlerkorrekturen und den üblichen Verbesserungen bei der Stabilität, Sicherheit und Performance eine neue Funktion für Video-Telefonie: Mit der Version 5.2 unterstützt Skype auch auf Android-Smartphones die sogenannte Bild-in-Bild-Funktion außerhalb der Skype-App. Bisher war dies ausschließlich Tablets vorbehalten. Auch diese Beschränkung gehört nun der Vergangenheit an und war eigentlich längst überfällig gewesen von den Entwicklern.

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


222 Abfragen in 0,982 Sekunden