Sony Japan bestätigt Android 5.1.1 Lollipop Update für Ende Juli

Geschrieben von

Sony Xperia Z Familie mit Android 5.0 Lollipop

Nicht jeder Besitzer eines Sony Xperia Z3 ist mit dem späten Update auf Android 5.0 Lollipop zufrieden gewesen, was sich meistens in einer mangelnden Performance des Android Smartphones äußerte. Nun aber könnte es in den kommenden zwei Wochen Abhilfe geben und das in Form von einem Update auf Android 5.1.1 Lollipop, welches zahlreiche Fehler ausbügelt.

Schon länger hält sich das Gerücht, dass der japanische Konzern noch im Monat Juli das nächste größere Firmware-Update für seine Xperia-Z-Familie verteilen will. Nun hat Sony Japan selbst den Termin für Ende Juli bekräftigt, indem die Firmware mit Android 5.1.1 Lollipop für das Sony Xperia Z3 und Sony Xperia Z2 eine offizielle Zertifizierung erhalten haben. Das bedeutet, dass der Rollout des OTA-Updates in Japan schon bald beginnen könnte und demzufolge alle anderen Länder nach und nach folgen sollten.

Sony nennt Details zum nächsten Lollipop-Update

Zwar werden nicht alle tatsächlich pünktlich bis Ende Juli das Update erhalten, aber die gute Nachricht ist auch, dass Sony wohl tatsächlich im Zeitplan liegt. Zusätzlich hat der japanische Konzern ein komplettes Changelog veröffentlicht, welches die Veränderungen von Android 4.4.4 KitKat bis hin zu Android 5.1.1 Lollipop aufzählt.
Da viele Dinge schon mit Android 5.0.2 Lollipop kamen, gibt das offizielle Changelog von Sony Japan nicht allzu viel Neues bekannt. Dennoch finden sich zwei neue Dinge wieder:

  • Zusätzliche Optionen für WLAN und Bluetooth in der Status Bar
  • Neue Icons in den Einstellungen von Android

Weitere Neuheiten scheint es in dem Changelog nicht zu geben, wenn man mal von den neuen Funktionen absieht, die Android 5.1.1 Lollipop von Haus aus bereits mit sich bringt. Dazu gehört neben einer besseren Performance auch ein geschlossener Memory Leak und neue sowie verbesserte Animationen für bestimmte Dinge.

Zu den ersten Geräten für das Update scheinen die beiden Tablets Sony Xperia Z3 Tablet Compact und das Sony Xperia Z2 Tablet zu gehören. Zumindest weckt die japanische Support-Seite mit den ersten Informationen zu dem Update genau diesen Eindruck, da sie für die besagten zwei Android Tablets sind.

Wann genau der Rollout für das Update in Europa und im speziellen in Deutschland beginnt ist noch nicht bekannt.

[Quelle: Sony Japan]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,468 Sekunden