[Update] Sony kündigt Xperia Miro an sowie Xperia Tipo und Tipo Dual aufgetaucht

Geschrieben von

Das anteasern von neuen Geräten ist gängige Praxis bei einigen Firmen, so auch bei Sony Mobile. Erst letzte Woche wurde ein Teaser geschaltet, der lediglich einen weiteren Teaser enthielt. Mittels einer Facebook-App können Sony-Mobile-Fans den Termin der nächsten Xperia-Vorstellung beeinflussen. Zwar ist das jetzt vorgestellte Modell eher nicht das ominöse „Neue“, dennoch wollen wir es hier nicht verschweigen. Ebenso ein mögliches DualSIM-Xperia.

Das auf den Namen Xperia Miro getaufte Smartphone dürfte aufgrund der bisher bekannt gewordenen Ausstattung in der Einsteigerklasse ein Zuhause finden. Ebenfalls unbekannt ist noch der anvisierte Verkaufspreis, dieser dürfte allerdings um die 200 Euro liegen, was ebenfalls von der technischen Ausstattung hergeleitet werden kann. Das Besondere am Miro soll die noch tiefere Integration von Facebook sein laut Sony, was mit den Attributen „social“ und „fun“ untermauert werden soll. Ist das ein kleiner Seitenhieb auf das ominöse Facebook-Phone? Nun aber genug der Worte, das hier steckt bisher im Xperia Miro. Die fehlenden Daten werden wir sobald bekannt noch nachreichen:

  • 3,5″ HVGA Display mit 480×320 Pixel Auflösung und Mineralglas
  • 800 MHz Qualcomm MSM7225A Singlecore
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • Quadband GSM, EDGE, Dualband UMTS, HSPA
  • WLAN, Bluetooth, DLNA
  • MicroSD, MicroUSB
  • 5 Megapixel Kamera mit LED Blitzlicht, Videoaufnahme mit bis zu 30 Frames/Sekunde, 0,3 Megapixel Frontkamera
  • 113 x 59.4 x 9.9 mm
  • 110 Gramm
  • 1.500 mAh Akku
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Bildquelle: SmartDroid.de

Das zweite Gerät, das Xperia Tipo Dual, ist Sony’s Einstieg in den Markt der DualSIM-Smartphones denn der Winzling nimmt zwei SIM-Karten gleichzeitig auf. Vermutlich wird er bautechnisch fast gleich zum Xperia Tipo sein, ebenfalls noch nicht öffentlich vorgestellt. Das Tipo Dual wird die getrennte Einstellung der beiden SIM-Karten unterstützen, was zudem eine Prioritätssteuerung umfasst. Kurz gesagt: Es kann beispielsweise eingestellt werden, das SIM1 von 8 Uhr morgens bis 16 Uhr Nachmittags aktiv ist und SIM2 in der restlichen Zeit. Aus diesem Grund nehmen wir vorerst die Spezifikationen des Xperia Tipo zur Hand und passen sie ggf. an, sollten die doch unterschiedlich ausfallen.

  • 3,2″ HVGA Display mit 480×320 Pixel Auflösung mit Acrylglas
  • 800 MHz Qualcomm MSM7225A Singlecore
  • 512 MB RAM
  • 3 GB interner Speicher
  • MicroSD, MicroUSB
  • Quadband GSM, EDGE, Dualband UMTS, HSPA (Tipo Dual mit 2 SIM-Slots)
  • WLAN b/g/n, Bluetooth, FM Radio, GPS
  • 3,2 Megapixel Kamera
  • 103 x 57 x 13 mm
  • 99,4 Gramm
  • 1.460 mAh Akku
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Bildquelle: Engadget.com

So, das scheint es erstmal gewesen zu sein von Sony Mobile für den heutigen Tag. Wäre da für euch was interessantes dabei oder seit ihr eher der Meinung „Hmm ja, nett aber mehr nicht“? Was denkt ihr über die drei Neulinge?

 

Update

Und da sind auch schon die offiziellen Spezifikationen für die Modelle Miro, Tipo und Tipo Dual. Wir haben diese Angaben entsprechend ergänzt bzw. geändert, das was da oben zu lesen ist wird also uns im Handel erwarten. Zusätzlich hat Sony auch die verfügbaren Gehäusefarben und den angepeilten Releasezeitraum bekannt gegeben. Das Xperia Miro wird es in Schwarz, Schwarz/Pink, Weiß und Weiß/Gold im Laufe des dritten Quartals geben. Ebenfalls im dritten Quartal sollen die Modelle Tipo und Tipo Dual erhältlich sein in den Farben Rot, Weiß, Blau und Schwarz.

[Quellen: SmartDroid.de und Engadget.com | via  SmartDroid.de]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Pingback: LePad A2107 – DualSIM Tablet von Lenovo » anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,447 Sekunden