Sony Leo, Aries, Pegasus: Welches davon ist das Xperia Z3?

Geschrieben von

Sony Xperia Z3 und Xperia Z2 Compact

Während die meisten Smartphone-Hersteller einen Lebenszyklus von einem Jahr für ihre Modelle pflegen, legt Sony bei seinem Flaggschiff-Smartphone ein ungemein höheres Tempo vor. Schon im Herbst wird mit dem Xperia Z3 das nächste Smartphone der Japaner erwartet, welches als Codenamen das Sternbild Löwe trägt.

Anfang des Jahres stellte Sony mit dem Xperia Z1 Compact das bisher schnellste Mini-Smartphone vor, welches vollkommen zu Recht den Namen seines großen Schwestermodells trägt. Das Kleine ist technisch gesehen wirklich das Flaggschiff im kleinen Gehäuse, wie auch unser Test zeigt. Das ist aber sprichwörtlich Schnee von gestern, denn nachdem nur kurze Zeit später zum MWC 2014 das Xperia Z2 vorgestellt wurde, geht es strammen Schrittes auf das Xperia Z3 zu. Das soll diesen Herbst vorgestellt werden, passend zur IFA 2014.

Majestätisches Xperia Z3

Nun sind auch noch drei neue Codenamen für anstehende Sony-Geräte aufgetaucht, von denen zwei den neuen Flaggschiff-Modellen zugeordnet werden: Dem Xperia Z3 und dem Xperia Z3 Compact, wobei letzteres eher das Xperia Z2 Compact werden dürfte. Es sei denn Sony will eine Modellnummer überspringen, damit das Kleine zum Großen passt, wie es bei der Konkurrenz üblich ist. Jedenfalls lauten die Codenamen Leo, Aries und Pegasus, von denen Leo der Löwe mit großer Wahrscheinlichkeit das Xperia Z3 sein wird. Dabei wird es sich um das Flaggschiff für die zweite Jahreshälfte handeln, wie Sony mal durchblicken lies. Die Informationen stammen aus einer chinesischen Community, die in der Vergangenheit sehr oft richtig lag mit ihren Infos.

Unklar ist aber nach wie vor, was denn nun im Xperia Z3 für ein Prozessor verbaut sein wird. Während G 4 Games von einem Snapdragon 805 spricht – was angesichts des Vorstoßes von Samsung mit dem Galaxy S5 LTE-A und dem bald folgenden LG G3 nicht unwahrscheinlich wäre – hieß es aus dem Umfeld von Sony, dass man die Notwendigkeit für einen dermaßen auf 4K getrimmten SoC nicht sehe und stattdessen auf einen Snapdragon 801 setzen wolle. Das Ergebnis wird es sicherlich zur IFA 2014 geben.

Das Sony Aries wiederum könnte der Nachfolger des Xperia Z1 Compact bzw. des japanischen Xperia A2 werden, was kurz danach vorgestellt werden soll. Nur für welches Modell das Sony Pegasus steht ist unklar. Ein zweites Xperia Z Ultra soll es jedenfalls laut Sony nicht mehr geben.

[Quelle: G4Games | Danke für den Tipp, Olivier]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,464 Sekunden