[Update] Sony Mobile am 25. Juni in München: Wird das Togari vorgestellt?

Geschrieben von

Sony Mobile Xperia L4 Togari

Seit Samsung im Jahre 2011 auf der damaligen Internationalen Funkausstellung das erste Galaxy Note vorstellte, hatten die Südkoreaner bis heute eigentlich keine ernsthafte Konkurrenz zu fürchten. Weder in dieser Größenklasse mit ähnlicher Leistung noch in Sachen ähnlichen Bedien-Features wie dem S-Pen. Möglicherweise endet diese Ungestörtheit bereits am 25. Juni in München?

Denn am 25. Juni hat der japanische Smartphone-Hersteller Sony Mobile zu einer Presse-Veranstaltung eingeladen, die mit den Worten “Lust auf mehr?” wirklich selbiges erweckt. Die Worte der Einladung lassen zwar einigen Raum für Gedankenspiele aber auf das “mehr” bezogen, würde eigentlich nur das Smartlet Xperia L4 aka Sony Mobile Togari zutreffen. Immerhin soll das Smartlet aus Japan mit einem 6,44″ großen FullHD-Display versehen werden, womit das “mehr” deutlich erfüllt sein würde. Aber auch beim Rest der spekulierten Hardware wäre fast schon im Sinne von “mehr”:

  • 6,44″ FullHD IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung und OptiContrast
  • Snapdragon 600 oder 800 Quadcore
  • 2 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • LTE, NFC, IrDA
  • 13 Megapixel Exmor RS Kamera, 2 Megapixel Exmor R Frontkamera
  • 3.500 mAh Akku

130607_2_1

Die Vermutung mit der Vorstellung des Xperia L4 Togari am 25. Juni wird zudem durch eine weitere Annahme verhärtet, da erst kürzlich ein Foto im Netz mit mehreren bisher nicht offiziell vorgestellten Smartphones aufgetaucht war. Neben dem HTC One Mini ist vermutlich auch eben jenes Togari von Sony Mobile zu sehen gewesen, welches Ende letzten Jahres aufgrund einer Glasscheibe für die Front eines Smartlets erstmals von sich Reden machte. Doch erst der Stylus und die entsprechenden Anpassungen in Sachen Oberfläche sowie Software sprechen für einen echten Konkurrenten für Samsungs Galaxy Note 3, welches mit nahezu 100%iger Sicherheit dieses Jahr erneut auf der IFA in Berlin vorgestellt werden wird.

Bei der Gelegenheit könnte Sony Mobile zudem ein seit gestern sich verbreitendes Gerücht bestätigen oder entkräften: Dass das Xperia Z, dass Staub- und Wasserdichte Flaggschiff der Japaner, ebenfalls als Google Edition im Play Store von Google zu haben sein wird. Oder der Konzern stellt sogar komplett neue Smartphones vor, bzw. kündigt bereits bekannte auch für Europa bzw. Deutschland an, die Möglichkeiten sind nicht gerade wenige. Was aber auch immer am 25. Juni gegen 15 Uhr deutscher Zeit vorgestellt werden mag: Wir werden für euch vor Ort sein.

 

Update:

Da hat sich der Fehlerteufel aber ganz fies eingeschlichen bzw. die nicht vorhandene Tasse Kaffee heute morgen hat sich gerächt: Die Presse-Veranstaltung findet nicht in Berlin sondern in München statt. Sorry für die (unbeabsichtigte) Verwirrung um den Ort des Geschehens.

 

Update #2:

Mittlerweile gibt es ein wenig mehr Details zum Togari, dem Smartlet von Sony Mobile. Anscheinend wird das Gerät unter der Bezeichnung Xperia ZU vermarktet werden und wie erwartet auf ein Display mit FiullHD-Auflösung setzen. Bei der Display-Technologie selbst werden die Japaner auf die Triluminos-Technologie setzen, welche Ende April erstmals enthüllt wurde.

[Quelle: Android News Blog | via PhoneArena]

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


137 Abfragen in 1,117 Sekunden