Sony Mobile ist offizieller Partner der UEFA Champions League

Geschrieben von

Sony Mobile und die UEFA Champions League

Sponsoring ist für zahlreiche Unternehmen eine verlockende Art des Marketing, was der japanische Konzern Sony zum Beispiel schon etwas länger betreibt. Bei Spielen der UEFA Champions League kann man bei Übertragungen dutzende von Werbe-Bannern zur PlayStation und sehen und schon bald kommen die Android Smartphones der Xperia-Reihe dazu.

Fußball gilt zumindest in Europa als eine der beliebtesten Sportarten, weswegen Profi-Fußballer viel verdienen und diverse Unternehmen Millionenschwere Sponsoring-Verträge unterzeichnen. Auch Sony macht hierbei keine Ausnahme, gilt der Konzern immerhin im Bereich Videospiele durch seine PlayStation als ein großer Sponsor des europäischen Fußballs. Die Erlöse durch die Werbung in der UEFA Champions League scheinen jedenfalls bestens zu sein, denn die Japaner haben ihr Sponsoring erheblich ausgeweitet, wie man mitteilt.

Sony Smartphones im Profi-Fußball

Wie sowohl die Union of European Football Associations kurz UEFA bekannt gab, hat Sony den bisherigen Vertrag über das Sponsoring der Fußball-Königsklasse nicht nur verlängert, sondern auch erheblich erweitert. Ab der kommenden UEFA Champions League Saison 2015/2016 wird es neben der PlayStation 4 auch das ein oder andere Xperia-Smartphone als Sony-Werbung zu sehen geben. Der Sponsoring-Vertrag gilt zunächst für drei Jahre bis zur Saison 2017/2018.

Dabei belässt es der japanische Konzern allerdings nicht. Zusätzlich zum normalen Vereinsfußball in der UEFA Champions League hat sich Sony die Rechte für Marketing im UEFA Super Cup 2015, 2016 und 2017 sowie das Finale der UEFA Women’s Champions League und die Finalspiele der UEFA Youth League erworben. Sprich man wird auch bei diesen Wettbewerben diverse Werbe-Banner für die Android Smartphones und Android Tablets der Sony-Xperia-Familie z Gesicht bekommen.

Übrigens löst Sony damit HTC als Sponsor im Bereich Mobilfunk ab, welche seit der Saison 2012/2013 ihre One-Reihe bei den größten europäischen Fußball-Wettbewerben präsentierten (zum Beitrag). Unklar ist an dieser Stelle, wie genau das Engagement abseits der Werbung an den Banner-Wänden aussieht. Eventuell wird es spezielle UEFA Sonder-Editionen der Xperia-Familie geben, eigene Apps oder Medien-Inhalte. Sony-Kunden sollten daher die Xperia Lounge in nächster Zeit verstärkt im Auge behalten.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,423 Sekunden