Sony Mobile my Xperia wird demnächst weltweit ausgerollt

Geschrieben von

Sony Mobile my Xperia wird demnächst freigegeben

Der japansiche Smartphone-Hersteller Sony Mobile, ehemals das Joint-Venture Sony-Ericsson, hat seit Anfang des Jahres einen verdammt guten Lauf gehabt. Das Xperia Z ist ein echt gutes Smartphone mit wenigen Macken und verkaufte sich prächtig. Selbst die weiteren Smartphones und Tablets wissen zu überzeugen, da kann man als Konzern schon mal an anderen Baustellen weiterbauen.

Und eine dieser Baustellen von Sony Mobile sind clevere Dienste, um noch ein wenig mehr aus seinem eigenen Xperia-Smartphone oder -Tablet herauszuholen. Einer dieser Dienste ist „my Xperia„, welches im Prinzip ein webbasierter Remote-Dienst zum lokalisieren, sperren und löschen des eigenen Xperia-Smartphones ist. Verfügbar sein wird der Dienst in den kommenden Wochen weltweit für Xperia-Modelle aus dem letzten Jahr und diesem Jahr. Damit verlässt der Tracking-Dienst my Xperia nach mehreren Monaten die geschlossene Testphase und kann von jedem Xperia-Besitzer genutzt werden.

my Xperia selbst sollte bereits bei etlichen Xperia-Modellen vorinstalliert sein und lediglich von Sony Mobile in den entsprechenden Ländern noch freigeschaltet werden. Sobald das geschehen ist, taucht in den Einstellungen der unterstützten Xperia-Modelle ein neuer Menüpunkt auf. Ansonsten dürfte my Xperia als App in einem der nächsten OTA-Update nachgeliefert werden. Der Vollständigkeit halber hier übrigens nochmal die Dinge, die mit der my Xperia Website ermöglicht werden:

  • Alarmsound abspielen, um Aufmerksamkeit zu erregen – Klingelt auch bei Stummschaltund und schaltet das Display ein
  • Lokalisierung auf einer Karte über myxperia.sonymobile.com
  • Telefon sperren, um private Daten zu schützen und Nachricht mti Kontaktinformationen auf dem Display anzeigen
  • Internen und externen Speicher / Daten löschen, falls gewünscht

Sicherlich, der Funktionsumfang ist arg eingeschränkt gegenüber anderen Lösungen aus dem Google Play Store aber dafür integriert sich der my Xperia Dienst quasi nahtlos in den unterstützten Xperia-Modellen. Allerdings behält sich Sony Mobile anscheinend das Recht vor, den my Xperia Dienst je nach Land, Ort und Provider anzupassen, sprich in seiner Funktionsvielfalt einzuschränken bzw. für bestimmte (gebrandete?) Modelle gar nicht erst anzubieten.

Antivirus & Sicherheit Lookout
[Quelle: Sony Mobile Blog | via AndroidPolice]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


219 Abfragen in 0,440 Sekunden