Sony NSZ-GS7: Zugriff auf Play Movies jetzt möglich

Geschrieben von

Amerika ist und Europäern für gewöhnlich immer ein Stückchen voraus, was neue Dienste oder Technologien betrifft. Das haben wir bei diversen Google Maps Diensten gesehen und das haben wir bei Google TV gesehen. Eine Android-Umgebung für den Fernseher, mit Zugriff auf den Google Play Store oder YouTube. Nach Monaten der Warterei startet Google TV nun auch in Deutschland.

Das erste Gerät mit Google TV das in Deutschland erhältlich ist, das lediglich ein von der Oberfläche her an Fernseher angepasstes Android ist, ist die Set-Top-Box NSZ-GS7 von Sony. Die schwarze Box mit der Kombination aus Fernbedienung, Touchpad und Tastatur gibt es für knapp 200 Euro bereits bei Amazon zu kaufen. Was den wenigsten Käufern bisher aufgefallen war: Der Zugriff auf Google Play Movies war bisher nicht möglich. Für einen Netzwerk-Player mit Google an Bord schon ein wenig makaber, was Google scheinbar auch so gesehen hat. Wie die Kollegen von Google TV Friends berichten, kann die App Play Movies nun auch auf der NSZ-GS7 heruntergeladen und installiert werden.

Sony NSZ-GS7

Vielleicht war es nur ein Versehen oder Absicht von Google, das die Käufer der ersten Google-TV-Box in Deutschland keinen Zugriff auf das Spielfilm-Angebot des Play Store hatten. Vielleicht entschädigt man die Besitzer der Set-Top-Box ja mit dem einen oder anderen vergünstigten Film, denn nach wie vor sind ganze 25 Filme von den üblichen 2,99 Euro bzw. 3,99 Euro auf günstige 99 Cent reduziert. Ideale Gelegenheit um zum einen Play Movies mal auszuprobieren und zum anderen Google TV als solches ebenfalls. Einige der angebotenen Filme sind in HD verfügbar, die Leihdauer beträgt bis zu 30 Tage, in denen man den gemieteten Film herunterladen kann. Ist der Download abgeschlossen, hat man ganze 48 Stunden Zeit sich diesen anzuschauen und das so oft wie man will und Lust bzw. Zeit hat.

[Quelle: Google TV Friends | via SmartDroid]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,694 Sekunden