Sony SmartWatch 2 Update: Eigene Ziffernblätter, Wallpaper und Mehr

Geschrieben von

Sony SmartWatch 2

Der japanische Konzern Sony ist einer der ersten aktiven Hersteller im Bereich der SmartWatches gewesen und hat mit der SmartWatch 2 bereits seine dritte Generation auf dem Markt. Die auf Android basierende Uhr wird derzeit mit einem neuen Firmware-Update versorgt, welches viele neue Funktionen bereithält. Eigene Ziffernblätter sind nur ein Teil des Ganzen.

Auch wenn Google mit Android Wear eine eigens entwickelte Plattform speziell für SmartWatches angekündigt hat, bleibt Sony bis auf Weiteres bei seinem eigenen auf Android basierenden Betriebssystem der SmartWatch 2. Die Uhr ist medial nicht ganz so präsent wie manch anderer Konkurrent, dabei hat die Uhr alles andere als schlecht. Beispielsweise ist ihr Display immer an und zeigt zu jeder Minute die Uhrzeit an. Zumindest solange der Akku noch genügend Energie bietet, sonst bleibt das Display schwarz. Und wie es sich für eine smarte Uhr am Handgelenk gehört, gibt es hin und wieder neue Firmware-Updates. Das jüngste ist sogar das bisher umfangreichste Update überhaupt.

Umfangreiches Update der SmartWatch 2

Die wohl größte Neuerung für die Sony SmartWatch 2 und von vielen Besitzern lange gefordert, ist die Möglichkeit eigene Ziffernblätter erstellen zu können. Die entsprechende Funktion findet sich in der App Smart Connect in den Einstellungen für die SmartWatch 2. Diese lassen sich durch einen einfachen Klick auf das Uhrensymbol in der Taskleiste aufrufen. Innerhalb eines 5×5-Rasters lassen sich Ziffernblätter, Digital-Anzeigen und Widgets platzieren wie es einem selbst gefällt. Ein durchaus witziges Detail ist die simultane Live-Vorschau in der App selbst und dem Display der SmartWatch 2.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Eigentlich schade, dass die analogen Ziffernblätter sich in der Größe nicht ändern lassen, ebenso manche der verfügbaren Widgets. Vielleicht kommt das ja in einem der nächsten Updates noch, wer weiß. Ebenfalls neu in dem Update ist eine Funktion zum Aufwecken der SmartWatch 2 mittels einer einzigen Berührung. Allerdings funktionierte das in unserem ersten Test überhaupt nicht.

Besser funktionierte stattdessen der rudimentäre Taschenrechner der nun zu den Apps gehört die auch ohne Smartphone-Verbindung nutzbar sind. Apropos Apps: In der Übersicht der installierten Apps auf der SmartWatch 2 selbst können einzelne Apps ab sofort im App Drawer ausgeblendet werden und jede App bekommt ihre eigenen Einstellungen bezüglich der Benachrichtigungen und der Intensität von Vibrationen bei einer neuen Benachrichtigung.

Nutzt ihr noch eine SmartWatch 2 von Sony, spielt ihr mit dem Gedanken euch eine zu kaufen oder habt ihr mittlerweile eine andere Uhr in Gebrauch?

Smart Connect
Preis: Kostenlos

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Niklavw schreibt:

    Also bei mir kann ich das Update noch nicht laden.wie es. Es stufenweise ausgeteilt? Wie heißt die versionsnummer?

    • Die Versionsnummer lautet 1.0.B.4.152. Wenn du Version 1.4.52 der Sony Smart Connect App bereits installiert hast, musst du in den Einstellungen für deine SmartWatch die Firmware-Aktualisierung manuell anstoßen, falls sie nicht von selbst beginnt.

  2. Lars schreibt:

    Habe die Uhr seit letztem Weihnachten und täglich im Gebrauch und würde sie für keine andere Uhr tauschen (außer im Urlaub ohne Telefon für meine alte Edifice ;-)).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


227 Abfragen in 0,483 Sekunden