Sony SmartWatch 3 mit Android Wear und SmartBand Talk zur IFA 2014?

Geschrieben von

Sony SmartWatch 3 Teaser

Am Mittwoch wird Sony sein Presse-Event für die IFA 2014 abhalten und neben zwei Smartphones sowie einem Tablet auch die Sony SmartWatch 3 vorstellen. Allerdings gibt es zu der smarten Uhr nun ein paar neue Informationen, die ein wenig stutzig machen und so gar nicht mit früheren Gerüchten zusammenpassen wollen. Kommt die dritte Generation von Sony wirklich mit Android Wear?

Im Geschäft mit SmartWatches ist Sony kein Unbekannter mehr. 2011 betrat das damals noch als Sony-Ericsson firmierende Unternehmen den Markt mit der LiveView. Das Gadget floppte wegen diverser Mängel (schlechtes Display, dauernde Verbindungsabbrüche, Uhrzeit nur bei Bluetooth-Verbindung, etc.) und erst mit der Sony SmartWatch von 2012 wurde die Sache besser. Nun steht dieses Jahr mit der Sony SmartWatch 3 die vierte Generation an und diese wird am 3. September offiziell vorgestellt. Aber zu dieser gibt es ein paar verwirrende neue Informationen, sofern diese stimmen sollten.

Sony SmartWatch 3 anders als erwartet

Denn wie 9to5Google berichtet setzt Sony auf Android Wear als Betriebssystem. Das steht im kompletten Gegensatz zu den letzten Informationen zu der Uhr sowie zu dem was Sony mal äußerte (zum Beitrag), als Android Wear von Mitte März vorgestellt wurde. So wollten die Japaner bis auf weiteres sich nicht mit Android Wear beschäftigen sondern bei ihrem selbst angepassten Android bleiben. Die anderen Dinge zur Sony SmartWatch 3 (zum Beitrag) klingen hingegen schon glaubwürdiger.

So soll das Display in der Diagonale 1,68 Zoll messen und eine Auflösung von 320 x 320 Pixel besitzen. Zum Vergleich: Die Sony SmartWatch 2 hat ein 1,6 Zoll Display mit 220 x 176 Pixel. Das Gehäuse bleibt weiterhin IP58-zertifiziert, was bekanntlich eine ganz große und sehr willkommene Eigenart von Sony ist. Ansonsten haben die Kollegen keine weiteren Informationen zur Sony SmartWatch 3, sieht man mal von einem Design ab das sich an der Samsung Gear 2 Neo orientieren soll. Würde sich zumindest mit einem früheren Leak decken (zum Beitrag).

Sony SmartWacth 3 und SmartBand Talk

Neben der Sony SmartWatch 3 wird Sony auch ein weiteres Wearable Device namens SmartBand Talk dabei haben. Der Nachfolger des SmartBand wird über ein gebogenes E-Ink Display verfügen und dem Namen nach als eine Art Freisprecheinrichtung für ein über Bluetooth verbundenes Smartphone wie zum Beispiel das Sony Xperia Z3 oder das Sony Xperia Z3 Compact dienen. Weitere Infos gibt es auch nicht, sodass wir uns bis zum Mittwoch gedulden müssen.

[Quelle: 9to5Google]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,440 Sekunden