Sony will weltweites Flaggschiff Ende Mai vorstellen

Geschrieben von

Sony

Heute Morgen hat der japanische Konzern Sony mit dem Xperia Z4 sein neustes Android Smartphone vorgestellt. Allerdings wird dieses exklusiv in Japan verkauft, denn für den Rest der Welt hat das Unternehmen etwas anderes geplant. Ende Mail könnte das eigentliche Flaggschiff für dieses Jahr von dem japanischen Konzern vorgestellt werden.

Samsung wurde Jahrelang vorgeworfen, sich nur bei der Technik weiter zu entwickeln, aber Jahr für Jahr dasselbe Design zu verwenden. Während das Samsung Galaxy S5 letztes Jahr den Anfang markierte und das Samsung Galaxy S6 dieses Jahr einen nahezu kompletten Neuanfang darstellt, ist das Sony Xperia z4 die Fortsetzung des seit Jahren bekannten Designs und wird Ende Mai durch das echte Top-Modell 2015 schon wieder abgelöst.

Das echte Top-Modell von Sony?

Mit einer kleinen Pressenachricht und einer exklusiven Verfügbarkeit nur in Japan hat Sony das seit Wochen in Gerüchten anwesende Sony Xperia Z4 vorgestellt (zum Beitrag) und für wenige Überraschungen gesorgt. Nun heißt es allerdings aus Russland, dass Ende Mai das eigentliche Top-Smartphone für dieses Jahr vorgestellt werden könnte, welches für den weltweiten Verkauf vorgesehen ist. In welchen Punkten sich das noch unbekannte Modell vom nun offiziellen Sony Xperia Z4 für Japan unterscheidet ist unklar.

Die Spekulationen drehen sich um geringe Unterschiede, wie zum Beispiel den unterstützten LTE-Frequenzbändern, eine leichte Design-Änderung oder vielleicht sogar das vor einiger Zeit ins Spiel gebrachte Quad HD Display (zum Beitrag). Das japanische Xperia Z4 besitzt ein 5,2 Zoll großes Display mit 1.920 x 1.080 Pixel und das internationale Modell könnte besagte Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel bekommen. Oder vielleicht sogar mit komplett anderem Design (zum Beitrag)?

Noch sind das alles reinste Spekulation und nur Gerüchte aus dem Umfeld des japanischen Konzerns, aber es ist auch nicht gerade ungewöhnlich, dass ein Smartphone-Hersteller seinen Heimatmarkt mit exklusiven Modellen beliefert. Samsung und LG machen dies in Südkorea schließlich genauso, warum also nicht auch Sony? Jedenfalls lässt sich kaum bestreiten, dass Sony aktuell etwas verwirrend agiert, denn Gerüchten zufolge könnte zur IFA 2015 oder etwas später bereits das Sony Xperia Z5 vorgestellt werden (zum Beitrag).

[Quelle: Hi-Tech.mail.ru]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,407 Sekunden