Sony Xperia G als neue Mittelklasse aus Japan

Geschrieben von

sony_new_2

Zum MWC 2014 in etwas mehr als einer Woche wird Sony anscheinend nicht nur mit dem Xperia Z2 schon wieder ein neues Flaggschiff vorstellen, sondern mit dem Xperia G auch ein neues Smartphone für die Mittelklasse. Angesichts der spärlich bekannten technischen Eckdaten dürfte es sich allerdings um die untere Mittelklasse handeln.

Der MWC 2014 dürfte die Bühne für allerlei Neuheiten aus den Bereichen Smartphone, Tablet, Apps, Zubehör und Dienste sein, wobei unsereins hauptsächlich Smartphones interessieren dürften. Zum Beispiel von Sony, die mit ihrem Xperia Z2 angeblich schon den Nachfolger für das recht attraktive Xperia Z1 (zum Test) vorstellen wollen. Aber auch andere Smartphones dürften zu erwarten sein, so wie das nun via Twitter geleakte Xperia G. Das verdächtig nach seinem großen Bruder aussehende Smartphone wird allerdings in der unteren Mittelklasse zu Hause sein, bei dem was zu dem Gerät mit geleakt wurde.

 

Große Mittelklasse Sony Xperia G

So wir das Xperia G nur minimal kleiner ausfallen wie das Xperia Z1, wie die Foto mit dem Vergleich der beiden Smartphones zeigt. Das Xperia G jedenfalls soll wohl ein 4,8 Zoll großes Display haben, zu dessen Auflösung nichts bekannt ist. 1.280 x 720 Pixel dürfte das Display haben, alles andere würde von der Kundschaft nicht mehr als Mittelklasse akzeptiert werden. Mit 1 GB RAM, 8 GB internem Speicher und MicroSD reißt das Xperia G zwar auch keine Bäume aus aber dafür hat Sony schließlich andere Anwärter.

Eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite und ein LTE-Modem komplettieren das bisher Bekannte zu diesem Gerät, dass ohne IP-Zertifizierung gegen Wasser und Staub auskommen muss. Dürfte für ein recht preiswert ausfallendes Smartphone sprechen, wenn sich Sony die Zertifizierung spart. Zumindest bleibt sich der japanische Konzern in Sachen Design mehr als treu: Dieselbe kantige Erscheinung gepaart mit dem OmniBalance getauften Design hat das Xperia G mit den übrigen Sony-Smartphones gemeinsam. Ein Datenbankeintrag bei GfxBench macht mit einen 1,4 GHz starken Snapdragon 400 Quad-Core das Xperia G zu einem potentiellen Gegner des Moto G (zum Test) machen.

[Quelle: ViziLeaks]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,483 Sekunden