Sony Xperia mit 5,2 Zoll Display und Lollipop aufgetaucht

Geschrieben von

Sony Xperia

Für den in etwas mehr als einer Woche anstehenden MWC 2015 hat Sony kein eigenes Presse-Event beantragt. Daher fragt man sich, ob der japanische Konzern überhaupt etwas wirklich  Neues mit nach Barcelona bringt. Ein neuer Benchmark verrät nun ein mögliches Android Smartphone, das in Barcelona Premiere feiern könnte.

Allerdings handelt es sich dabei mit Sicherheit nicht um das Sony Xperia Z4, obwohl das Display mit 5,2 Zoll dieselbe Größe wie das aktuelle Flaggschiff Sony Xperia Z3 hat. Das neue Modell soll bekanntlich bei der bisherigen Display-Größe bleiben und nochmals kompakter werden. Was gegen das Z4 spricht sind zum einen der 64-Bit fähige Snapdragon 615 Octa-Core und die Display-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Dem gesellen sich noch 2 GB RAM, magere 4 GB interner Speicher und zwei Kameras mit vorne 5 und hinten 12 Megapixel hinzu.

Als Betriebssystem wird auf dem noch unbekannten Android Smartphone erfreulicherweise Android 5.0 Lollipop zum Einsatz, was wie üblich von der Sony-eigenen Oberfläche ergänzt wird.

Allein anhand der technischen Daten aus dem Benchmark-Eintrag erkennt man, das es sich bestenfalls um ein Modell der gehobenen Mittelklasse handelt, auch wenn der arg kleine interne Speicher irritiert. Bei letzterem sollte man sich vor Augen halten, das solche Einträge leicht gefälscht werden können (zum Beitrag). Jedenfalls könnte es sich bei dem C2303 getauften Android Smartphone um einen möglichen Nachfolger für das Sony Xperia C3 handeln, welches zumindest in einigen Punkten eine gewisse Ähnlichkeit besitzt. Was auch immer eintreffen mag: Spätestens am 2. März dürfte es Klarheit geben, wenn der MWC 2015 offiziell geöffnet hat.

[Quellen: GfxBench & Geekbench]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,512 Sekunden