Sony Xperia T2 Ultra und T2 Ultra Dual vorgestellt

Geschrieben von

Sony Xperia T2 Ultra

Sony ist derzeit fleißig dabei neue Smartphones vorzustellen, wobei im Falle des Xperia T2 Ultra und der DualSIM-Variante davon der Gebrauch der Bezeichnung „Phablet“ deutlich vorzuziehen ist. Immerhin wildert das Gerät in den Größenregionen eines Xperia Z Ultra. Die Zielgruppe ist jedenfalls deutlich: Preisbewusste Käufer mit dem Hang zu Großem.

Eigentlich wollte sich der japanische Konzern Sony mal aus dem Markt für günstige Smartphones zurückziehen, da man die eigene Zukunft im Premium-Segment zu sehen glaubte. Nachdem dieser Markt allerdings mehr oder weniger gesättigt ist – was zahlreiche Analysten vermutlich bestätigen dürften – konzentriert sich Sony halt wieder auf den Markt der preiswerteren Smartphones, um über diesen Markt zu wachsen und Marktanteilen zu gewinnen. Aber auch potentielle Kunden mit einem etwas spezielleren Geschmack scheint Sony im Visier zu haben.

 

Günstiges Sony Xperia T2 Ultra

Eines der ersten Geräte ist das Sony Xperia T2 Ultra, dass technisch gegenüber dem ähnlich großen Sony Xperia Z Ultra ein wenig abgespeckt wurde. Tut der Sache aber keinen Abbruch, denn das gewohnte Sony-Design OmniBalance findet sich wieder und auch sonst steckt ziemlich viel Sony im Sony Xperia T2 Ultra. Technisch gibt sich das Unternehmen jedenfalls ganz solide, wie der Blick auf das Datenblatt verrät.

  • 6 Zoll Triluminos Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung
  • Snapdragon 400 Quad-Core-CPU mit 1,4 GHz
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • WLAN, Bluetooth, NFC, LTE
  • 13 Megapixel Kamera, 1,1 Megapixel Frontkamera
  • 7,6 mm dünn
  • 173 Gramm
  • 3.000 mAh Akku
  • Android 4.3 Jelly Bean mit Xperia Launcher

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Man sieht, Sony hat einiges an ordentlicher Technik in dem Gerät verbaut. Die Kamera-Software des Sony Xperia T2 Ultra hat Sony übrigens wieder mit einigen Features bedacht, die man so bereits von anderen Vertretern wie dem Xperia Z1 des Konzern her kennt. Zusammen kostet das gesamte Paket unter 400 Euro, wie Sony ohne näher darauf einzugehen mitgeteilt hat. Wie hoch der Aufpreis für das DualSIM-Model Sony Xperia T2 Ultra Dual sein wird hat der Konzern genauso wenig verraten wie den Marktstart für das Phablet.

Übrigens hat Sony mit seinem neuen Phablet Geräte wie das Samsung Galaxy Mega 6.3, Huawei Ascend Mate und ASUS FonePad Note 6 im Blickfeld.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,447 Sekunden