Sony Xperia Z2 Familie bekommt Android Lollipop

Geschrieben von

Sony Xperia Z2 Lollipop-Update

Gestern gab Sony endlich den Startschuss für das Lollipop-Update für das Sony Xperia Z3 und heute folgen mit dem Sony Xperia Z2 und dessen Tablet-Variante bereits die nächsten Modelle. Scheint ganz so zu sein, dass Sony zwar etwas länger gebraucht hat, aber dafür gleich mit einer ganzen Breitseite an Updates beginnen will.

Während die meisten Hersteller von Android Smartphones bereits ihre aktuell erhältlichen Top-Modelle seit Wochen mit Android 5.0 Lollipop versorgt haben und auch die vorhergehende Generation, hat Sony erst gestern mit dem Sony Xperia Z3 und dem Sony Xperia Z3 Compact begonnen (zum Beitrag). Das jedoch das Sony Xperia Z2 bereits jetzt nur einen Tag später folgen würde, kann man schon als kleine Überraschung werden. Zumal sich die Japaner nicht auf das Android Smartphone beschränken.

Sony Xperia Z2 mit neuer Software

Denn auch das Sony Xperia Z2 Tablet kommt mit in den Genuss der neuen auf Android 5.0.2 Lollipop aufbauenden Firmware mit der Build-Nummer 23.1.A.0.690. Bei dem Tablet werden alle Varianten unterstützt, was bedeutet, dass sowohl das WLAN- als auch das LTE-Modell das Update angeboten bekommen. Wie schon bei dem gestrigen Update-Start für das Sony Xperia Z3 und Z3 Compact ist das Update zunächst nur für Geräte aus Nordeuropa verfügbar, bevor es über die baltischen Staaten im Laufe der kommenden Wochen in ganz Europa eintrifft.

Bei der Gelegenheit hat Sony gleich noch dasselbe Update für das Sony Xperia Z3 Tablet Compact mit freigegeben, welches in der ersten Update-Welle des gestrigen Tages nicht mit dabei war. Von daher kann man nun sagen, dass Sony die kompletten Geräte-Familien von Sony Xperia Z3 und dem Sony Xperia Z2 mit dem Update versorgt.

Neben den freien Geräten der Modelle Sony Xperia Z3 und Sony Xperia Z2 sind unter anderem auch diejenigen Geräte mit dabei, die über Netzbetreiber in Schweden, Dänemark und Finnland verkauft wurden. Für diejenigen die nicht auf das offizielle Update in den deutschsprachigen Ländern warten wollen, sollte das Update wie gestern erwähnt über XperiFirm zu haben sein.

[Quellen: Xperia Blog (1), (2)]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,445 Sekunden