Sony Xperia Z2 im 12-Stunden-Eis-Cocktail-Test

Geschrieben von

Sony Xperia Z2

Das Sony Xperia Z2 ist das aktuelle Top-Smartphone des japanischen Konzerns und stellt somit die technologische Speerspitze dar. Vor allem das Wasserdichte Gehäuse wird gerne mal ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, aber das es in Form eines etwas skurril anmutenden Test mit einem Eis-Cocktail erfolgt ist dann doch ziemlich ungewöhnlich.

Und genau das hat das russische Blog Nixanbal getan, indem kurzerhand ein Sony Xperia Z2 wortwörtlich „auf Eis gelegt“ wurde. Die Zutaten dafür lesen sich wie folgt: Man nehme einen Behälter, fülle ihn mit etwas Wasser, lege diverse Früchte hinein, gebe dazu ein Sony Xperia Z2 in das Gefäß und stelle das Alles zusammen in die Gefriertruhe einer Strandbar. Nachdem man sich mit seinen Freunden ein wenig Spaß am Strand gegönnt hat, hole man nach guten 12 Stunden das eisgekühlte Gefäß inklusive des Sony Xperia Z2 aus der Gefriertruhe, befreie das Smartphone vom Eis und nutzt es weiter als wenn nichts gewesen wäre. Es existiert sogar ein Videobeweis.

Auch wenn die Aktion in keiner Weise etwas mit Sony als Auftraggeber oder dergleichen zu tun hat, ist es nicht die erste spektakulär anmutende Aktion, um die Wasserdichte Eigenschaft eines Sony-Smartphones zu demonstrieren. Bereits letztes Jahr sorgte T-Mobile Tschechien für eine wagemutige sowie durchaus ansehnliche Werbe-Aktion für das Sony Xperia Z und in Japan wurde besagtes Xperia Z sogar gekocht.

Auch wenn man das nicht unbedingt nachmachen sollte: Schon erstaunlich, was so ein Sony Xperia Z2 aushält.

[Quelle: PhoneArena]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,427 Sekunden