Sony Xperia Z4 Display-Panel mit 5,2 Zoll gesichtet

Geschrieben von

Sony Xperia Z4

Jede neue Flaggschiff-Generation zahlreicher Hersteller macht technisch einen Sprung nach vorne. Auch für das Sony Xperia Z4 – als das kommende Topmodell des japanischen Konzerns Sony – gilt dieses Gesetz. Allerdings wird das Android Smartphone wohl kleiner als so mancher befürchtet hat, sofern ein nun aufgetauchtes Digitizer-Panel echt ist.

Das der technische Fortschritt nicht aufzuhalten ist dürfte jedem bewusst sein. Egal ob Leistungsfähigkeit eines Prozessors, die Größe des verbauten Speichers oder die Auflösung der Display-Komponente: Der Nachfolger eines Smartphone-Modells muss immer technisch einen drauflegen. Das Sony Xperia Z4 wird den letzten Informationen nach da auch keine Ausnahme machen, aber eine Sache wird wohl doch nicht eintreffen und das ist ein größeres Display. Zumindest wenn es nach dem Foto vom möglichen Digitizer-Panel geht.

Kleines Sony Xperia Z4

Gleich mehrere Fotos sollen angeblich das für das kommende Sony-Flaggschiff vorgesehene Digitizer-Panel zeigen und das dürfte Gegner von 5,5 Zoll großen Displays gefallen. Das zu sehende Panel zum angeblichen Sony Xperia Z4 ist genauso groß wie das des Vorgängers, womit das Sony Xperia Z4 Display bei 5,2 Zoll verbleiben wird. Sofern es sich wirklich um eben dieses Panel handelt natürlich. Das die Auflösung auf 2.560 x 1.440 Pixel ansteigt dürfte nicht wirklich überraschen, immerhin gilt das als der neue Oberklasse-Standard.

Immerhin würde Sony sich damit auf eine Stufe zum Motorola DROID Turbo aka Motorola Moto Maxx begeben, welche ebenfalls 5,2Zoll große Quad HD Displays besitzen. Würden zumindest sehr viele Fans des Unternehmens begrüßen, wenn die Japaner nicht den Trend zu immer größeren Displays nicht mitmachen.

Ansonsten gab es erst gestern richtig viele Informationen zu der kommenden Modell-Familie des Sony Xperia Z4, welches einmal mehr aus gleich mehreren Modellen bestehen wird. So planen die Japaner den Informationen zufolge wieder dem Top-Modell eine Mini-Variante zur Seite zu stellen, ein neues 10 Zoll Tablet und für Fans der größeren Smartphones ein neues Ultra-Modell. Alle werden zudem voraussichtlich von einem 64-Bit fähigen Snapdragon 810 Octa-Core angetrieben.

[Quelle: FutureSupplier]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,717 Sekunden