Sony Xperia Z4: Erste Screenshots der Oberfläche?

Geschrieben von

 

 

Sony Xperia Z4 Oberfläche

Dieses Jahr will Sony mit seiner Top-Modellreihe einiges anders machen, was eine spätere Vorstellung des Sony Xperia Z4 als üblich mit einschließt. Weder zur CES 2015 gab es etwas zu sehen, noch wird es vermutlich auf dem MWC 2015 vorgestellt. Das es aber existiert ist nicht mehr zu bestreiten. Schon gar nicht nach neusten Screenshots des Gerätes.

Die ganz großen Stars des anstehenden MWC 2015 sind nach bisherigen Kenntnissen wohl das HTC One M9 und das Samsung Galaxy S6, wobei eher letzteres in der Gunst der Kunden die Führung übernehmen könnte. Einfach aus dem Grund, dass HTC für sein Flaggschiff 2015 anscheinend auf das sprichwörtlich selbe Design des Vorjahresmodells zurückgreift (zum Beitrag). Die Reaktionen im Netz könnten nicht deutlicher sein. Umso spannender wird es da mit dem Sony Xperia Z4, welches für Sony zu einem besonders wichtigen Modell wird und im Sommer kommen soll.

Stock Android auf dem Sony Xperia Z4

Zum einen gibt der japanische Konzern die oft kritisierte Strategie mit den Flaggschiffen für ein Halbjahr auf und zum anderen muss man endlich wieder in die Gewinnzone. Damit dies dem Sony Xperia Z4 (zum Beitrag) gelingt, wird nicht nur auf die neuste Technik in Form eines Snapdragon 810 gesetzt, sondern auch auf eine stärker an die Stock-Optik von Android 5.0 Lollipop angelehnte Oberfläche vertraut. Zumindest geht genau das aus den ersten möglichen Screenshots des Sony Xperia Z4 Dual hervor, der Dual-SIM-Variante für ausgewählte Märkte (zum Beitrag).

Was man den Screenshots zu entnehmen kann – neben dem Qualcomm MSM8994, besser bekannt als Snapdragon 810 – ist der Linux-Kernel 3.10 und der neuen Optik. Anscheinend will Sony mit der neuen Version seine Oberfläche nicht mehr allzu stark in die Optik eingreifen und belässt vieles so wie es Google für Android 5.0 Lollipop vorsieht. Liebhaber des nackten Android wird es freuen, aber für einige ist der Wechsel in der Optik für das Sony Xperia Z4 nicht gerade willkommen.

Vielleicht ist es auch nur ein erster Ausblick auf eine erweiterte Themes-Engine, die sich seit langer Zeit in der Xperia-Oberfläche befindet. Denn dass das Sony Xperia Z4 nicht nur bei der Hardware und dem Geräte-Design ein Upgrade erhält, darf man ruhig annehmen. Immerhin hat selbst Samsung seiner TouchWiz-Oberfläche Themen spendiert (zum Beitrag).

[Quelle: Digi-Wo | via Xperia Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,433 Sekunden