Sony Xperia Z4 kommt mit Highspeed 4K Videoaufnahme

Geschrieben von

Sony Xperia Z4 mit Highspeed 4K-Videos

Die letzten Quartalsergebnisse des japanischen Smartphone-Herstellers Sony waren alles andere als gut zu bezeichnen, da man einen Verlust anstelle eines Gewinns verbuchen musste. Mit dem Sony Xperia Z4 soll sich das Blatt wieder zum Besseren wenden, weswegen Sony einmal mehr in die eigene Kamera-Technologie vertraut: Mit einer eingebauten Highspeed 4K Kamera.

Die aktuellen Flaggschiff-Modelle von Sony – das Sony Xperia Z3 (zum Test) und das kleinere Sony Xperia Z3 Compact (zum Test) – sind verdammt gute Geräte, die hohe Performance, richtig lange Ausdauer und ein sehr gefälliges Design in einem Smartphone verbinden. Trotzdem steht sich Sony gewissermaßen selbst im Weg, da in einem halben Jahr bereits der Nachfolger Sony Xperia Z4 vorgestellt werden soll. Gerüchten zufolge will man den halbjährlichen Zyklus wieder aufgeben mit dem kommenden Flaggschiff und hat noch ein anderes Sahnestückchen in der Hinterhand.

Sony Xperia Z4 mit Fokus auf Videos

Dieses hört auf den zunächst kryptischen Namen Sony IMX 189 AEG und ist nichts weiteres als ein Kamera-Sensor der Japaner. Dieser soll im Sony Xperia Z4 zum Einsatz kommen, was durchaus eine Trumpfkarte der Japaner werden könnte. Denn dieser kleine Kamera-Chip ist der erste Sensor für Smartphones, der Highspeed Aufnahmen für 4K-Videos beherrscht. Riesige 240 Frames/Sekunde soll der Chip verarbeiten können und im 2K-Modus (2.048 x 1.080 Pixel Auflösung) sogar noch deutlich mehr: Bis zu 16.000 Frames/Sekunde!

Freilich ist noch nicht gesichert, ob dieser Sensor wirklich im Sony Xperia Z4 zum Einsatz kommt, aber anscheinend gibt es erste Engineering-Samples des Kamera-Chips, die in ersten Prototypen des kommenden Smartphone-Flaggschiffs getestet werden. Den letzten Gerüchten zum Sony Xperia Z4 nach wird als Prozessor angeblich ein Snapdragon 810 Octa-Core verbaut sein (zum Beitrag), der angesichts des sehr hohen zu erwartenden Rechenaufwands auch bitter nötig sein dürfte. Hinzu soll ein mit Quad HD auflösendes Display hinzukommen, 4 GB an RAM und Stereo-Lautsprecher.

Sony Xperia Z4

Angeblicher Prototyp des Xperia Z4

Ob sich das mit dem Kamera-Chip im Sony Xperia Z4 bestätigt wird sich freilich erst kommendes Jahr zeigen, aber beeindruckend wäre das schon, oder?

[Quelle: cnBeta | Danke für den Tipp Olivier]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,424 Sekunden